Tipp zum Katzenklo

    • (1) 02.01.11 - 18:35

      Hallo,
      haben seid 5 Tagen einen Kater, 1,5 Jahre. Haben von den Vorbesitzern ein Katzenklo bekommen. Problem: Das ist eine Art Wanne mit Rand. Wenn er wieder raus kommt liegen die Kügelchen des Streus vor und um dem Klo. Haben im Net schon geschaut, da gibt es ja hunderete!!!
      Könnt ihr eine Bauart empfehlen die nicht so ein Dreck macht???

      Danke schon mal

      • Hallo!

        Es gibt auch Haubenklos, in deren "Eingang" man eine Schwingtür einhängen kann. Auf diese Tür stehen allerdings nicht alle Katzen.
        Meine akzeptieren gnädigst ihre Klos mit Haube.

        Trotzdem lässt sich ein bißchen Krümelei nicht vermeiden, da die Streukrümel besonders bei den plüschigeren Katzen mit den Pfoten aus dem Klo herausgetragen werden. Es gibt wohl so Gummimatten, die man vors Klo legen kann. Ich greif halt bei Bedarf kurz zum Kehrblech.

        Wir haben die auslaufsicheren Haubenklos von Gimpet. Die sind schön groß und stehpinklergeeignet. :-p

        LG
        Granouia

        Hallo,

        mein Kater hat auch ein Klo mit Haube, außerdem ohne Schwingtüre.

        Es wird sich nie ganz vermeiden lassen, dass etwas Streu auf dem Boden vor dem Klo landet. Auch so ein "Katzenfussabstreifer" schafft da keine Abhilfe, bringt vielleicht etwas Verbesserung.

        Aber ich finde das nicht schlimm-dann wird halt danach schnell das Streu weggekehrt oder gesaugt!!!!

        lg

        Hallo,

        wir haben ein Haubenklo mit Filter und Hänge tür..

        sowas in der art :

        http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzentoilette/haubentoiletten/197974

        nutzen 1 klo für 2 katzen und es richt überhaupt nichts..

        lg Sandra

Top Diskussionen anzeigen