Hundenamen mit D (großer Hund)

    • (1) 05.01.11 - 15:47

      Hallo
      wir brauchen noch einen schönen Hundenamen mit D, da es ein D-Wurf ist.
      Ob Rüde oder Hündin wissen wir noch nicht, daher wär ich für diverse #hund - namen sehr dankbar ;-)
      LG und danke für Eure Vorschläge
      Christina

        • Der Name sollte natürlich zum Hund passen.
          Er wird vermutlich einen Doppelnamen bekommen!
          Aber wie Du sagst wg Papiere.
          Es sei denn wir finden noch einen schönen Namen!
          lg

          • Der Rufname hat nichts mit dem Namen auf den Papieren zu tun.Der wirs nur relevant wenn damit gezüchtet wird um die Abstammung nachweisen zu können ;-)

            Mir fallen trotzallem ein paar ein..

            - Don

            - DJ (gespr: Dietschei #rofl#hicks )

            - Denny

            - Diesel

            - Dawin

            - Dicker

            usw.....

            Veil Spass beim suchen und finden ;-)

      Deisen Drüpi
      Druper Daisy
      Djego Dolly


      -----------------------------------------------------------------------


      Dieba Dabo Dabur Daco Dacom
      Dacota Dabian Dado Dados Dago
      Darko Denjo
      Dagos Dagwood Daico Dajak Derron
      Dajak Dalton Damian Damien Damilio
      Damilo Damion Damon Damonti Damty
      Damy Dan Dancer Dandy Danger
      Daniel Danilo Danio Danny Danos
      Danton Darcon Dare Darex Darik
      Daik Daron Darry Dandolo Dark
      Dario Darius Dasper Dark Daspel
      Dart Dasty Deslo Dasher Dasko
      Daskor Dasper Daspel Daspl Dasplo
      Dasty Davis Davos Donar Derry
      Dajosch Dalosch Darix Dakota Dan
      Dali Dano Dante Dalmino Dadley
      Dax Daymion Dayo Dazzler Dero
      Dean Deblin Dariko Daymon Deion
      Defenso Degas Degra Dejan Dejanto
      Dex Delos Delphi Delta Delu
      Dorin Doray Dorax Dorix Deputy
      Derby Derius Derky Desoto Derry
      Derron Derston Desko Deslo Deslon
      Deus Devet Dice Devine Devito
      Dew Dex Dexter Diaz Dibs
      Diddle Didi Dido Didomo Diego
      Dion Dimeo Duman Dancer Damili
      Diegos Digby Digger Dimas Dimon
      Dingo Dingolo Dinky Dino Dio
      Drasso Diras Diraso Dirgo Dirgolo
      Dingle Diskus Divo Dix Dark
      Djambo Djamil Django Djengys Djinn
      Doc Docki Doddy Dodi Dodge
      Dodger Dodges Dodo Doggy Doheny
      Dojan Dojano Dokas Dolby Dolce
      Dolittle Dolito Dolkas Dolkyo Dollar
      Dolono Don Domino Domio Domingo
      Donar Donato Donatus Donex Donko
      Donny Dorano Dorant Dorax Dorex
      Dorian Dorin Dorus Dosco Dosso
      Dot Dots Douce Doug Douglas
      Domino Dragon Donga Dogwiesel
      Donker
      Djego Dozer Drago Draco Dargan
      Drago Dragon Dragoner Dragonfire
      Drako
      Drasso Dream Dreamer Dobby
      Drebbin
      Drigon Doyle Droopy Drops Drummer
      Digger Duc Duce Dude Dudley
      Dudu Duffy Duke Dimka Dumpy
      Dun Duncan Dunk Dunkas Durango
      Duro Dusan Dusky Dustin Digby
      Dundee Djiego Dyke Dyster Dwyn
      Dusty Dutscho Dux Dweeb Dymon
      Dymen Dykita Djuke Djarfur Dunk
      Dondolo


      sooooooo oder hier selber schauen

      http://www.welpen.de/hundenamen/hundenamen_d.htm

    Äh Diego! Und eine Hündin... mmhhh Dolly?

    Mit D bin ich einfallslos...





    lG germany mit Tyson und Emmely

    hallo,

    dexter oder dixon
    dixie oder dolly

    lg
    karin

Don
Dunkee
Dex
Dino
Duke
Dragon
Dundee





Donna
Diva
Dorro
Delia
Delta

Hey,

Bei einer hündin würde mir mir
Darinka oder Dina
sehr gut gefallen.
Für einen rüden
Duke oder Dari

Lg

Hi



Dana für eine Dame

Diego für einen Herren

;-)

HI,

wäre ganz gut zu wissen wie er/sie aussieht; Farbe Fell usw

Daisy, Dolly, Dora, Diamant (engl),

Dragon, Didi, Dolphin, Drops, Diego, Darco

Lieben Gruß Luna

Don :-)

Dexter/Donna

hmm Diva oder Debbi, Dina, Donna,

Hi, Rüde vielleicht Diego, Hündin Dolly?? Der Name muß zum Hund passen. Hat der Züchter denn gesagt ihr könnt den Namen selbst raussuchen? Ich würd den Züchter machen lassen, und dann den Namen geben der passt.
Unsre hieß zum Beispiel Unke vom..... (Langhaarschäferhündin). Wurde auch so in den Papieren eingetragen.Wir haben sie als wir sie mit 8 Wochen geholt haben, umgetauft auf Jessi.. Unseren Rüden haben wir mit 10 Wochen bekommen , der hieß Aakon vom..... Hat uns gefallen, also wurde der Name gelassen. (Wird sowieso meist Bubi gerufen...) Grauer Langhaarschäferhund. Mach dir da kein Kopf, der Name kommt von ganz allein. Holly fand ich für ne große Hündin auch klasse. Rüden ist komischerweise schwerer.#kratz Jago (Toller Name!#huepf )hieß mal ein Langhaarschäfi von uns. (Der Vorgänger von Jessi).
Lg Elfi und Anhang www.aakon-jessi.com

  • (22) 07.01.11 - 22:00

    Hi, ich nochmal. Komisch hab die Beiträge mit Vorschlägen überhaupt nicht durchgelesen. Und siehe da, mein Vorschlag Diego, Dolly taucht mehrmals auf...#kratz Hmm sind ja auch schöne Namen...
    Lg Elfi

Top Diskussionen anzeigen