Wie oft Wasserwechsel beim Katzenbrunnen?

    • (1) 27.03.11 - 14:07

      Hallo Katzenbesitzer!

      Ich habe seit kurzem einen Wasserbrunnen von CatIt (2Liter). In dem Brunnen ist ein Filter, welcher alle 3 Wochen gewechselt werden muss. Kein Problem, ich hab gleich ein paar Ersatzfilter mitgekauft.

      Nun meine Frage, wie oft wechselt ihr das Wasser? Ich wechsel es einmal die Woche komplett und schütte aber täglich neues nach, da der Brunnen ziemlich laut wird, wenn weniger Wasser drin ist...

      Passt das so, oder sollte ich öfters wechsel? In der Anleitung steht davon leider nichts...

      Lg

      • (2) 27.03.11 - 22:16

        Ich weiß, dass ich hier viele Fragen stelle und vielleicht denkt der eine oder andere, ich mach das nur, um eure Zeit zu verschwenden:

        Dem ist sicher nicht so, aber ich hab einfach nicht so viele Leute, die ich fragen kann und hier im Web bekomme ich schnelle und kompetente Antworten.

        Lg von mirja, die ständig was wissen will....:-)

        • (3) 27.03.11 - 23:34

          Eine Frage zuviel gibt es nicht-eher eine zu wenig ;-)...

          Am besten ist es 2-3x mal die Woche.
          Mir ist aufgefallen, daß doch immer mal wieder Katzenhaare oder feine Staubpartikel das Wasser verunreinigen.
          Geh einfach nach Gefühl-oder schau dir das Wasser an-du wirst das richtige Maß schon rausfinden.

          Übrigends ist so ein Katzenbrunnen echt genial für die Miezen!

          LG
          blacklady#winke

          • (4) 28.03.11 - 07:06

            Ja, find ich auch, wobei das Geräusch manchmal schon etwas nervtötend ist.....Aber: Was tut man nicht alles für die Haustiger...

            Danke für deine Antwort!

            • (5) 29.03.11 - 15:06

              Dein Katzenbrunnen ist so laut? Dann stimmt aber was nicht, meiner ist ganz ruhig. Er ist nur laut wenn zuwenig Wasser drin ist, wenn sich "Dreck" in der Pumpe verfangen, oder wenn er schon sehr alt ist also fast kaputt

Top Diskussionen anzeigen