ungeplanter Kaninchennachwuchs - Jungtier behalten?

    • (1) 20.06.11 - 11:59

      Hallo alle zusammen #winke,

      wir haben uns Mitte April zwei Zwergwidder angeschafft, von privat gekauft. Wir wussten dass es Männlein und Weiblein sind, allerdings laut Aussage des Besitzers getrennt gehalten weil sie dieses Jahr schon Nachwuchs hatten.
      Naja, die Trennung ist wohl nicht schnell genug erfolgt, denn knapp 4 Wochen nachdem sie bei uns eingezogen waren hatten wir auf einmal 4 Minis #schwitz Wir haben sie aber alle großbekommen, sie sind jetzt 5 Wochen alt #verliebt und wir suchen auch schon neue Besitzer. Das gestaltet sich leider etwas schwierig, und deshalb überlegen wir ob wir nicht ein Jungtier behalten (dann müssen wir nur 3 vermitteln).
      Jetzt wollte ich mal hören wie eure Erfahrungen damit sind und welche Paarungen günstig sind. Zwei Mädels sind ja wohl recht zickig, gilt das auch für Mutter und Tochter? Und wie ist das mit dem Vater, den wir ja auch noch haben? Der sitzt seitdem er bei uns ist in Einzelhaft und wird diese Woche kastriert, und sollte dann nach der 6-Wochen-Frist wieder mit der Mutter vergesellschaftet werden. Könnte man da überhaupt einen zweiten Rammler behalten (wird selbstverständlich auch kastriert)? Und ab wann könnte dann die Zusammenführung erfolgen ohne das es für das Jungtier gefährlich wird?

      Hach, also irgendwie hatten wir uns das ja anders vorgestellt #kratz
      Hoffe ihr könnt mir ein paar gute Tipps geben wie wir das am besten hinkriegen! #danke

      LG

      • (2) 20.06.11 - 16:30

        Huhu,

        also ich würde den Vater kastrieren und ein Mädel behalten. Die Konstellation geht meist eher gut. Wichtig ist, dass die Tiere auch genügend Platz haben.


        Wegen der Vermittlung schau mal hier:

        sweatrabbits.de

        kaninchentreff.de

        Dort sind ganz viele, die dir helfen können und dort bekommen die Kleinen ganz sicher ein artgerechtes zuhauses.


        Ich hatte auch ungeplant Nachwuchs und ich weiß wie schwer man die los wird#schwitz



        Achso unter www.diebrain.de findest du Tipps zur Zusammenführung usw.


        LG germany

        • (3) 24.06.11 - 12:10

          Hallo germany,

          wollte mich nur für die Tipps bedanken :-)
          Hab mich mal in den Foren umgeschaut und hoffe dass ich ein gutes Plätzchen finden werde. Immerhin weiß ich jetzt, dass es 2 Jungs und 2 Mädels sind, ist ja für eine Abgabe nicht ganz unwichtig.

          Wünsch dir ein schönes WE,

          LG, yara07

          • (4) 24.06.11 - 12:16

            #bitte

            Ich hoffe du findest ein gutes Zuhause für die süßen. Meine Widder Dame hätte es auch beinahe geschafft Mama zu werden#schwitz

            Irgendwie ist sie aus dem Gehege gekommen und rüber zu unserem Nachbarn, der hat Schlachtkaninchen. Die sind zwar im Stall, aber ich weiß nicht ob er sie nicht einfach dazu gesetzt hätte wenn er sie gefunden hätte.

            Glücklicherweise kennen meine Kaninchen den Ruf "Hasis Futter" und dann kommen sie gleich. So konnte ich sie schnell einfangen. Man hatte ich Angst.


            Wünsche dir auch ein schönes Wochenende.



            lG germany

Top Diskussionen anzeigen