Katzenbabys!!!!Hilfe

    • (1) 21.06.11 - 07:36

      Hallo
      Hab ne ganz wichtige Frage,wäre toll wenn ihr sie mir beantworten könnetet.
      Ich soll am Sonntag,zu meinem vorhandenen Kater noch ein Katzenbaby aus Kroatien bekommen.Sie ist erst 6-7 Wochen jung und lebt dort im Tierheim Büro mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern.Ich denke die Mutter war ne Streunerkatze.
      Jetzt kommt sie lediglich gechipt zu mir,impfen lassen muss ich sie dann hier.Ich hab dann gefragt ob sie gesund wäre und man sagte mir ja,sie wären von Geburt an unter Beobachtung.Aber was ist wenn die Mutterkatze Leukose oder Ähnliches hat,dann haben es die kleinen doch auch oder? FIP zum Beispiel kann man nicht sofort erkennen.Ich hab keine Lust das sich mein Kater mit irgendwas ansteckt.
      Kann mir jemand ein Tip geben?
      Danke euch

      Was ist das denn für ein Tierschutzverein, der die Kitten so früh von der Mutter trennt?
      Dass sie mit 6 - 7 Wochen nicht geimpft sein kann, ist klar aber so früh gib kein seriöser Verein Kitten ab, die eine Mutter haben.

      LG,

      W

    • Mich wundert das ein Kätzchen ungeimpft über die Grenze darf. Ich kann mir vorstellen das es dann in Quarantäne muss. Erkundige dich mal beim Zoll.

      Ich würde es nicht nehmen, hier gibts eh genug Katzen, da kann man auch hier eins aus dem Tierheim nehmen

      Also normal müssen die Tiere geimpft sein, zumindest mal die Grundimmunisierung haben um überhaupt ausreisen zu dürfen! Hab mich damals mal erkundigt weil ich von Österreich 2 Kitten nach D vermittelt hätte.

      Mein Tip ist ebenfalls die Finger davon zu lassen, warum ein Ktten aus Kroatien wo unsere Tierheime bis zum Dachgeschoss voll sind!!!

      Ein Grenzübertritt in dem Alter ist nicht legal!

      Hallo zusammen, ich habe damals meine Babykatze mit 7 Wochen aus dem Tierheim bekommen...die riefen mich sogar an um zu fragen ob ich sie noch haben wolle. (Hatte mir die kleinen schon mit 4 Wochen ansehen dürfen.)

      AABBeerr ich kann dir aus Erfahrung sagen das ich heutzutage nur noch ein Kitten mit mindestens 9 wochen nehmen würde, da sie echt noch eine ganze menge lernen in der zeit wo sie bei der Mama sind, auch schon alleine fressen usw.

      Ich würde dir auch raten dir Fingerchen von dieser Geschichte zu lassen, da es nun wirklich super viele Kitten gibt die alt genug sind und vor allem geimpft etc etc

      Liebe Grüße
      Julchen

Top Diskussionen anzeigen