Schwangeres Meerschweinchen

    • (1) 01.07.11 - 04:48

      guten morgen...

      wir haben vor 2 wochen 2 weibliche meerschweinchen und ein kaninchen bekommen.

      bitte nun keine Ratschläge, dass man die nicht zusammen halten soll!!!

      das eine weibchen war wohl schon schwanger, als sie zu uns gekommen ist, geht ja nicht anders :-) ich schätze, dass sie noch ca. ne woche hat, bis die babys kommen...

      Meine Frage... kann ich die 3 weiter zusammen laufen lassen oder ist es besser, wenn wir mama-schwein mit babys von dem anderen schwein mit kaninchen trennen???

      #danke für eurer hilfe!!

      lg

      • Wen sich die "großen" Schweinchen vertragen lass sie zusammen,sie erziehen die Kleinen mit.

        Das Kaninchen würde ich rausnehmen und unbedingt mit einen Artgenossen zusammensetzen.

        VG 280869

      Hallo,

      Ich würde Dir erstens raten nachzusehen ob das andere Mädchen auch tatsächlich ein Mädchen ist.
      Auf jeden Fall würde ich das Kaninchen erstmal trennen, denn auch wenn Meerschweinchen Nestflüchter sind, also nach der Geburt gleich das Gehege unsicher machen, ist ein Kaninchen ja schon schwerer wenn es mal rauftritt. ICh weiß auch nicht wie Kaninchen auf Meeribabys reagieren, das Risiko würde ich nicht eingehen.

      Ansonsten kann man Meerschweinchen und Kaninchen toll zusammenhalten. Mach ich auch:

      http://kuschelranch.de.tl/

      aber jede Tierart braucht ihre Artgenossen, sonst wäre es vergleichbar mit einem Schimpansen mit dem Du Dir eine einsame Insel teilst, Du bist nicht allein, aber doch einsam, denn der Affe spricht eine andere Sprache.

      Gerade bei der Haltung von Kaninchen und Meerschweinchen gemeinsam muß man auf ausreichend Platz achten.

      Sind dann die Babys da, kann man auch gleich die Geschlechter erkennen. Wichtig zu wissen, kleine Böckchen können so ab dem 21. Lebenstag ihre Mutter decken. Also, entweder die Jungs ab der 3. Wochen rausnehmen oder aber frühkastrieren lassen (das hab ich gemacht, die Jungs konnten so direkt wieder zu Mama und Schwestern nach der OP)

      Wenn Du dein Ohr an den Babybauch hälst, wirst Du schon bald ein Knacken hören, das sind die Babys die mit den Zähnen knacken.
      Eine schwangere Meeridame sollte man aber nur im Notfall hochnehmen und dann ganz behutsam unterm dem Bauch die ganze Hand und den Po stützen.

      Die Vermittlung von Kleintiere finde ich immer sehr, sehr schwer! Denn man möchte ja das Beste für die Tiere, also keine Käfighaltung, artgerechte Ernährung usw. Da kann Dir vielleicht das www.meerschweinchenforum.de helfen, auch bei weiteren Fragen wie z.B. "Was tun wenn die Mama bei der Geburt stirbt, Handaufzucht?"

      Wenn Du noch Fragen hast, immer her damit!

      Mona

      • hey mona....

        danke für deine ausführlichen tipps :-)
        Doch, es sind beides mädchen, beim 1. mal gucken sahen sie verschieden, nun aber doch gleich aus und sie wurden uns auch mal weibchen übergeben und sonst wär sie auch noch nicht so doll trächtig, die wird immer runder :-)

        wir werden das dann denke ich so machen, dass wir nur unsere frieda von den beiden schweinen trennen... meinst du denn, dass sich die beiden weiber mit 1x babys gut verstehen?? wir hatten bisher immer nur kaninchenbabys :-)

        deine homepage ist übriegns ganz toll :-)

        lg

    Nur das Kaninchen raus, denn die gefahr ist groß das es die kleinen zertritt.
    Das andere Schweinchen erzieht die babys mit.

Top Diskussionen anzeigen