angst um mein baby! gefährlich???

    • (1) 11.07.11 - 14:16

      Hallo ihr lieben! bin seid 5 Wochen stolze Mama einer kleinen Tochter. Wir haben 2 Hunde die Hautpilz haben der anseckend für Menschen ist und die Sporen davon sollen wohl sehr Hartnäckig sein. TA kann mir nicht sagen wie gefährlich das für mein Baby ist. hunde sind in Quarantäne und werden behandelt. kennt sich jemand aus oder kann mir nen tip geben???
      LG

      • Hi,

        erstens: Keine Panik!
        zweitens: frag Deinen KiA wg Vorsorgemaßnahmen
        drittens: alles, wo die Hunde liegen etc mit einem pilzabtötenden Mittel (lass Dich vom TA od. evtl. Apotheke beraten) desinfizieren und nach Möglichkeit alles waschen (kochen) was geht. Notfalls würde ich alles neu kaufen, wenn ich nicht sicher wäre.

        Gruß
        Kim

        • hey! danke für deinen Beitrag. Teppich hab ich schon mit dampfreiniger gemacht, da lagen sie eigentlich immer drauf. Böden hab ich alle 100 mal gewischt, da die hunde ja in quarantäne sind können sie ja nicht wieder verteilen. muss ich denn auch da desinfizieren wo sie nicht hinkommen... also auf dem sofa oder auf den schränken? Da haben die ja nichts zu suchen.-)
          LG

          • Hi,

            ja - ich würde so ziemlich alles desinfizieren, was geht. Schränke oben abwischen, darunter wischen/saugen (Haare landen ja auch dort), Sofa mit Dampfreiniger, Körbchen/Decken/Leinen/Halsbänder, etc. in die Waschmaschine.

            Gruß
            Kim

            • aber mit was desinfiziere ich?? ich stille, da ist es bestimmt nicht super die übelsten chemie keulen einzu atmen oder ich frage meine Ma sie wollte mir eh helfen. Aber Gegenstände wie Vasen und so... sorry für die doofe frage aber hab keine Ahnung. Wir haben ein Ledersofa was ich denke ich weder Dampfreinigen noch mit Desinfektionsmitteln behandeln kann....:-( habe es mit Sagrotan abgewischt.... und in den Schränken?? mache mir sorgen obwohl ich es abgewischt habe mich mit meiner Maus aufs sofa zu setzen.... evtl übertrieben???
              Lg und danke!!!!!

              • Hi,

                es gibt spezielle Mittel gegen Pilz, und auch nur damit wirst du die Sporen zuverlässig los, leider ist das so.
                Alternativen sind diese Ozongeräte oder auch die Profidampfreiniger, weil da die billig Dampfenten zb nicht wirklich für taugen.

                Und ansonsten gilt es sind Sporen, sprich die verteilen sich über die Luft, kannst du dir jetzt ausmalen was du alles desinfizieren musst?

                Und was heißt sie sind in Quarantäne? Sind sie ausser Haus? Falls ja kannst du sie eigentlich erst zurück nehmen, wenn dein Haus wieder Sporenfrei ist, und das ist erfahrungsgemäß meist erst nach Wochen eher Monaten so.
                Pilz ist unglaublich hartnäckig, lass dich am besten von deinem KIA beraten ob du noch was zu beachten hast, nicht das sich dein Baby noch ansteckt.

                LG Caidori

                • Sie sind schon seid ca 2 monaten in Behandlung also schon als ich noch schwanger war. Haben uns in dieser zeit nicht angesteckt. Haben das Haaren des hundes auch ne weile ignoriert weil es gerade Fellwechsel zeit war:-(
                  auch in dieser Zeit hatten wir nichts. Als wir dann erfuhren was es ist, haben wir sie aus der Wohnung verband und ihnen draußen ein schönes Plätzchen geschaffenund sofort mit der behandlung begonnen, ich habe mit sagrotan geputzt und wasche immer mit Hygienespüler. Das Fell ist schon super nachgewachsen und der TA meinte es sei nur noch minimal was vorhanden. Wir behandeln weiter und Freitag gehts nochmal zum TA zur 2 Impfung und Kultur anlegen lassen. Mein Dad der einen großen Hof hat nimmt die beiden Racker übers WE zu sich damit wir hier in ruhe Putzen können. Will mal in der Apo fragen was ich da nehmen kann. Werde draussen aufjedenfall mit dampfreiniger bearbeiten. Beim KIA hab ich heut angerufen, die meinten das es halt nicht gut wäre ( konnt ich mir denken) das da wohl nicht viel passieren würde es ja aber nicht sein muss das sich so ne kleine Maus mit so nem Pilz ansteckt. ja das sie sich über die Luft verteilen weiß ich, aber es wird sicher auch auf die sporenkonzentration ankommen oder!? zb der unterschied zwischen Liegeplätzen und der konzentation auf einem Schrank an dem sie vorbeilaufen. von den Sporen die zb auf einem Regal sind können sie sich doch nicht anstecken oder!? klar putze ich:-)))
                  LG und danke für deinen Beitrag

      Hallo,
      erstmal wäre es gut zu wissen um welche Art von Pilzbefall es sich handelt,das sollte Dein TA Dir eigentlich sagen können.Die Sporen verteilen sich in der Luft und kommen somit nahezu überall hin,also dampfreinigen was geht und den Rest desinfizieren und so heiß waschen wie es möglich ist.
      LG Kimchayenne

Top Diskussionen anzeigen