HILFE! rollige Katze nervt!!

    • (1) 21.07.11 - 00:35

      Wir wohnen in einer Eigenheim-Siedlung und haben 2 groooooße Hunde, die auch auf unserem Grundstück unter Aussicht umherlaufen...
      (Also nicht nachts)

      Beide mögen bzw. kennen keine Katzen, und würden sie erstmal jagen wollen.

      Jetzt läuft schon den gaaanzen Tag ne rollige Katze auf unserem Grundstück umher, lässt sich auch nicht vertreiben, und wenn, dann ist sie nach 10 Minuten wieder da!! :-[

      Unser Nachbar hat nen Kater, der ab und an nachts bei uns auf dem grundstück streunert, was auch nicht schlimm ist, aber anscheinend lockt der Katergeruch die Katze an!!!!!!

      Wenn ich die Hunde raus lassen würde, würden die sich sicher die Katze schnappen wollwn, und wenn die durch/über den Zaun geht, sind die Hunde hinterher, zumindest würden sie es versuchen!!!

      wie werde ich diese Katze los??????????????????????

      (tut mir ja leid, das arme Ding, aber...)#schein

      • (2) 21.07.11 - 13:46

        es gibt wohl sowas wie katzen-stop !!
        das ist so ein granulat, was anscheinend die katzen vom beet/grundstück fern hält. meine eltern benutzen das, glaube ich #gruebel
        ich selber habe aber keine erfahrungen damit.
        gibt es im landhandel, garten-markt oder so.
        lese aber erst genau auf der packung nach, ob es nicht auch auswirkungen auf die hunde haben könnte.

        ODER: die hunde "kontrolliert" auf die miez los lassen !!! #rofl

        -> ist natürlich nur ein kleiner spaß !!! tu der katze blos nix !!! ;-)

Top Diskussionen anzeigen