Kater schuppiges Fell,was hilft?

    • (1) 21.07.11 - 14:21

      Hallo Ihr lieben!
      Unser Kater 4 Jahre hat zur Zeit extrem schuppiges Fell,habe ihn gerade gebürstet trotz dass er Kurzhaar ist und dabei wurde es noch schlimmer.Er hat zwar kurzes Fell aber recht dick im Gegensatz zur Kätzin(sind Geschwister aus einem Wurf).Habt ihr Tipps was ich ihm geben kann,damit das Fell wieder schöner wird?
      Futter bekommen sie 1mal am Tag Nassfutter und ansonsten nur Trockenfutter(Sanabelle).Am Futter kann es denke ich nicht liegen,das bekommen sie schon eine ganze Weile.
      Vielleicht habt ihr ja hilfreiche Tipps,wäre euch sehr dankbar.
      Lg Schnuffi

      • Hallo,
        du kannst es mal mit Leinöl,Fischöl oder Hanföl versuchen,täglich etwas davon übers Nassfutter geben.TF würde ich ganz weg lassen und ein hochwertiges Nassfutter füttern,viele Tiere entwickeln Schuppen und Hautirritationen im Laufe der Zeit und es kann durchaus mit dem Futter zusammenhängen.
        LG Kimchayenne

        • Trockenfutter weglassen ist schwierig,da meine Katzen ,speziell das Weibchen ,bei Nassfutter am Morgen noch während des Fressens sich anfangen zu übergeben und ich habe sämtliche Sorten ausprobiert.Deswegen bin ich tagsüber auf Trockenfutter umgestiegen und ab Nachmittag bekommen sie Nassfutter,da habe ich weniger Probleme mit dem Erbrechen.Denn meist kommt das Nassfutter so wieder raus wie sie es gerade gefressen haben,d.h. unverdaut.Hole daher auch Sensitive Futter für ernährungssensible Katzen.

          Aber trotzdem vielen Dank für deinen Rat

          • Hallo,
            das würde ich mal genau abklären lassen,schlingen sie das Nassfutter,wenn ja wäre es vielleicht schon hilfreich mehrmals am Tag kleine Portionen zu füttern.Was für Futter hast du denn schon ausprobiert?
            LG KImchayenne

            • Mit der Kätzin waren wir schon mal beim Tierarzt,weil sie auch so dünn ist und ich mir Gedanken gemacht habe.Wurde Bluttest und alles gemacht aber sie ist topfit und einfach nur sehr anhänglich an mich.In der letzten SS hat sie vor Stress an den Beinen die Haare verloren als ich dann stationär ins KH kam.Als das Kind da war und ich zuhause,ist es innerhalb von 4 Wochen wieder nachgewachsen.Jetzt bin ich das zweite mal Schwanger und Kind kommt bald,vielleicht reagiert auch diesmal der Kater und ist deswegen so schuppig.
              Nassfutter was es so frei im Handel gibt,habe ich so ziemlich alles probiert.Habe auch schon von diesem Futter probiert was einem heimgebracht wird durch einen Vertreter,was recht teuer und daher auch sehr hochwertig ist aber bei dem haben sie sofort erbrochen.

              Lg Carmen

      Entweder dem Kater Öl auf's Fell auftragen (ist aber Kleckerkram) oder täglich etwas Öl auf's Futter tun. Meine bekommen ganz normales Öl, was wir auch zum Braten nehmen, 1 Teelöffel am Tag.

    • hi!

      ich habe eine ehk die ich auch ab und an ausbürsten muss, weil ihr fell einfach zu dicht wird. dadurch bekommt sie auch schuppen.

      wenn ich sie dann ausbürste (mitm furminator, der zieht die ganze unterwolle raus) hat sie danach kurz viel mehr schuppen und dann ganz lange ruhe.

      lg anna

Top Diskussionen anzeigen