hund öffnet immer leicht seinen mund

    • (1) 05.08.11 - 09:36

      hallo ihr lieben,
      ich habe mal eine frge.ich lebe von klein auf an mit hunden,aber das habe ich noch nicht beobachtet.
      unsere alte jacke russel dame macht dies auch nicht.
      also unser labrador/border collie mischling,6 monate, öffnet öfters seinen mund.
      unser kater hat dies immer getan,wenn er zb im katzenklo am pipi gerochen hat,oder draussen am hundepipi.(so sieht es zumindest bei timmy aus).aber timmy macht dies,ohne irgendwo dran zu riechen.
      könnt mir mal wer weiter helfen.
      lg

      • Hi, ein Hund macht die Schnauze auf wenn er hechelt. Ihm ist einfach warm.....Das hast du gemeint oder ??? Er kühlt über die Zunge durch das offene Maul seine Temperatur runter. Biete viel Wasser an, mach ihn am Bauch draußen mit dem Gartenschlauch ein bischen nass. Spiel dabei mit ihm, die meisten Hunde mögen das.Stell ein Plastikplanschbecken auf, er wird reingehen zum abkühlen, damit spielen. (Tu Bälle rein, oder Kong)Hat bestimmt mehr Fell wie ein Jack Russel oder? Das ist aber bei der momentanen Schwüle völlig normal.. Sorry nicht hauen bitte, aber sooooviel Hundeerfahrung kannst ja nicht haben. Das sollte man schon wissen...das gehört eigendlich zu den Grundkenntnisen...
        Lg Elfi, nicht böse sein...#liebdrueck

      Google mal Flehmen - kommt bei Hunden wohl nicht oft vor, geht aber!

      LG

Top Diskussionen anzeigen