Maden im Hundehaufen gefunden :(... Sind das Würmer?

    • (1) 15.08.11 - 17:55

      Hallo Ihr Lieben,

      Wir waren am Wochenende viel unterwegs und da haben meine Schwiegereltern unseren Hund nur in unseren Garten gelassen, wo er seine großen und kleinen Geschäfte erledigt hat.

      Nun wollte ich gerade die Haufen entfernen und der erste Haufen, den ich mit der Schaufen hochnahm hatte gelbliche Maden drin. Liegt das nun an dem warmen Wetter und an den Fliegen oder hat unser Hund Würmer?

      Er wird regelmäßig entwurmt und bisher konnte ich nichts auffälliges an ihm entdecken, ihm gehts gut, kein Blähbauch und kein "Schlittenfahren", am Po hängt auch nichts...

      Wie verfahre ich jetzt weiter? Erstmal beobachten? Tierarzt hat heute schon zu, sonst hätte ich da schon angerufen um nachzufragen!

      Liebe Grüße,
      katjes #ei 24+6

      • Hallo,

        na, Maden sehen ja schon anders aus als Würmer ;-)

        Du kannst natürlich bei deinem TA eine Kotprpbe abgeben und ihn auf Würmer untersuchen lassen, kann ja nicht schaden und du bist beruhigt.

        LG
        Jasmin

        • Danke für Deine Antwort!

          Also ich würd die Dinger, die haben zumindest madengröße und sehen auch aus wie welche nur halt in gelb, als Maden bezeichnen. Ich habe aber auch noch nie Hundewürmer gesehen, alle unsere Hunde (also der meiner Eltern, Schwester und unserer) hatten bisher noch nie welche!

          Morgen werd ich dann mal beim Tierarzt anrufen!

          katjes

      (6) 15.08.11 - 18:57

      Das sind bestimmt Fliegenmaden oder aber die Brut eines Käfers ;-)

      Haben wir auch öfter mal!

      LG

      • (7) 15.08.11 - 19:26

        Dank Dir!

        Ich ruf morgen trotzdem mal den TA an und beschreib ihm die Tierchen mal, vielleicht kann er ja ne Ferndiagnose stellen!

        katjes

    (8) 15.08.11 - 21:06

    Hallo,

    http://www.scf-innovationen.com/index.php?option=com_content&task=view&id=34&Itemid=52

    wenn du regelmäßig entwurmst, sollte auch mal das Entwurmungsmittel gewechselt werden, denn wenn man immer das gleiche gibt, können sich Resistenzen bilden.
    Ich würde auch eine Kotprobe beim Tierarzt abgeben und dann genau auf diesen Wurm abgestimmt entwurmen,

    LG
    Pechawa

    Würmer siehst du gleich..Maden kommen ja erst später*kotzurbini* ;-)

    Ich hab auch schon manchmal gedacht mein Hund hat würmer BIS ich das erste mal einen Haufen mit echten Würmern sah!!! Ekelig !!!!

    Bei Unsicherheit einfach seinen HAufen untersuchen lassen oder einfach nochmal entwurmen. MIt nem anderen Mittel!

    Grüßchen#liebdrueck

Top Diskussionen anzeigen