Hilfe, mein Kater pinkelt auf die Couch

    • (1) 23.08.11 - 12:34

      Hallo #winke

      Ich brauche mal dringend Euren Rat:
      Und zwar geht es darum, dass mein Kater sich auf unserer Couch verewigt hat und es riecht natürlich nach Katzenpippi :-[

      Er verewigt sich aber nur auf der Couch meines Mannes, auf seine Couchkissen und manchmal auch seine Shirts, wenn die auf der Couch liegen #aerger. Aber Kissen und Shirts kann ich in die Waschmaschine werfen und es ist okay.

      Aus der Couch krieg ich es nicht weg, den Geruch. Nicht einmal das Febreeze kann helfen #kratz

      Wisst ihr wie ich den Gestank wegbekomme?

      Vielen Dank im Voraus.
      LG

      • Nee, seufz. Ich hatte das auch einmal, weil mein Sohn den KAter im Wohnzimmer eingesperrt hatte - in seiner Verzweiflung pinkelte der Kater aufs Sofa.

        ich hab den Gestank nicht wirklich wegbekommen.. vieeeel Febreze, viel geschrubbt, viel Wasser.

        jetzt hab ich - für den Fall der Fälle - erstmal Decken auf der Sitzfläche liegen. a) deckt es den Geruch ab, b) falls der Kater nochmal pinkelt saugts auf und kann gewaschen werden.

        ich hatte ziemliche Panik, einmal gepinkelt, immer gepinkelt. ich hab ne Zeitlang jeden Abend wenn ich ins Bett ging auseinander geschnittene Müllsäcke auf die Couch gelegt, diese damit abgedeckt.

        ist aber nie wieder vorgekommen gott sei dank, auch ohne die Abdeckmaßnahmen.

        Lichtchen

        Guck mal unter Ecodor UF 2000. Selber hab ichs noch nicht ausprobiert, aber eine Bekannte schwört, dass es hilft.;-)

        (4) 23.08.11 - 15:46

        Hallo!
        Nachdem wir unser Wohnzimmer renoviert haben, hat sich eine der Katzen auch bei uns auf unserem neuen Sofa verewigt...ätzend.

        Bei uns hat Ecodor auch geholfen, wenn auch nicht zu 100%.
        Der beißende Geruch ist raus. Wenn Du dort sitzt, riechst Du auch nix. Steckst Du Deine Nase in den Stoff, riechst Du es.
        Zusätzlich habe ich aktuell noch ein Spray von Feliway in Gebrauch. 30 Tage jeden Tag sprühen, dann gehen sie angeblich nicht mehr ran.
        Schauen wir mal:-)
        Zudem haben wir anscheinend den Grund gefunden:
        Seit Freitag habe ich das Dach vom Katzenklo entfernt, seitdem bleiben die Pieselattacken aus #schwitz
        wir hoffen, dass es so bleibt.

Top Diskussionen anzeigen