Welpenfutter einweichen ?

    • (1) 26.09.11 - 21:01





      Welpenfutter einweichen ?
      Wie macht Ihr das... weicht Ihr Welpentrockenfutter vorher mit Wasser ein ? Wenn ja bis zu welcher Lebenswoche ? Oder reicht es aus, wenn immer genügend Frischwasser dazu da ist.


      Unser kleiner beißt auch andere welpen ist das normal

      • Geht Ihr nicht in den Welpenunterricht?

        Ich mach es vom Hund abhängig ob ich das Futter in Wasser einweiche oder nicht. Wie kommt Euer Welpe denn damit zurecht?

        LG

        Wozu soll das Futter eingeweicht werden? Welches Futter ist das denn?

        Ich kenne kein hochwertiges Futter, welches man einweichen sollte.Lediglich das "Festival" von Josera gibt man mit ewtas Wasser.

        Ein Welpe, der - wie Du es nennst - andere Hunde "beißt", zeigt ganz normales Verhalten. Auch die kleinen klären hiermit ihre Rangordnung. Dabei kann man schon ein wenig den zukünftigen Charakter erkennen. Also alles i.O.

        Mir scheint allerdings, dass Du etwas überfordert bist. Gehst Du in eine Hundeschule, oder hast Dich anderweitig mal schlau gemacht?

        Fände ich super wichtig!

        LG

        ja klar kannst du es einweichen. hab ich zu anfang auch gemacht. bei meiner damaligen hündin hab ich es selbst noch nach jahren eingeweicht. so brauchte sie nicht so viel zu trinken. und sie war es auch gewöhnt.

        probier es aus, ob sie überhaupt eingeweichtes futter mag oder nicht.

        ja das beissen ist normal. das ist spielen. und rangordnung (später) klären. da mach dir mal keine gedanken darüber. die wehren sich schon, wenn es denen zuviel wird.

Top Diskussionen anzeigen