Schutzgebühr für ein Pferd

    • (1) 21.01.12 - 22:36
      Inaktiv

      Guten Abend.

      Was wäre eigentlich eine angemessene Schutzgebühr für ein älteres Pferd?

      Kennt sich jemand aus?

      • (2) 22.01.12 - 09:02

        Hallo!

        Etwas über dem Schlachtpreis. Unter 500 € würde ich also nicht gehen.
        Oder ist es eh ein eingetragenes Nichtschlachtpferd?

        Grüße
        Nicole

        • (3) 22.01.12 - 11:23

          Ja, es geht um ein "Nichtschlachtpferd". Dann wohl eher mehr oder weniger?

          • (4) 22.01.12 - 20:57

            Hallo!

            Zumindestens darf dein Pferd dann nicht mehr legal geschlachtet werden und du müßtest nicht unbedingt einen höheren als den Schlachtpreis verlangen.

            Aber wie unter mir schon geschrieben wurde, es hängt natürlich auch davon ab ob das Pferd noch reitbar ist, Medis braucht etc..
            Ich denke du wirst froh sein, wenn du einen vernünftigen Platz bekommst und auch da kannst du niemanden hinter den Kopf gucken...

            Grüße
            Nicole

      (5) 22.01.12 - 17:15

      Hallo!
      Das kann man pauschal gar nicht sagen! Da spielen, ausser dem Alter, noch andere Faktoren eine Rolle! Zum Beispiel:
      - wie groß ist es (wegen Futter und Platz)
      - ist es gesund oder braucht es Medikamente oder eine besondere Art der Haltung (Offenstall, Späne als Einstreu)
      - ist es herdenverträglich
      - ist es noch (wenn auch nur bedingt) reitbar

      Gerade jetzt sind die Heu und die Strohpreise explodiert! Da wurde schon so manch "unnützer Fresser" aussortiert! Da überhaupt einen vernünftigen! Platz für sein altes Pferd/ Pony zu bekommen, ist fast ein sechser im Lotto! Und diesen Platz zu finden, wo die Leute auch noch bereit sind, für das alte Pferd was zu zahlen, ist eine Nadel im Heuhaufen!#zitter
      Ich habe einmal ein Pferd an einen, wie ich dachte, super Platz vermittelt und habe es dann nach zwei Jahren ziemlich verwahrlost wieder bekommen! #aerger

      Du solltest auch überlegen, das ein Schutzvertrag nichts wert ist, wenn auch nur ein Euro den Besitzer wechselt! Dann ist es nämlich ein Verkauf!
      Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg, das Du noch einen guten Platz findest!
      LG
      asira

      • (6) 22.01.12 - 21:08

        >>Du solltest auch überlegen, das ein Schutzvertrag nichts wert ist, wenn auch nur ein Euro den Besitzer wechselt! Dann ist es nämlich ein Verkauf!<<

        Das wusste ich gar nicht.

        Naja - es handelt sich um ein gesundes und reitbares Tier, lieb und umgäglich. Es hat alle Eigenschaften eines tollen Freizeitpartners. Leider schaffe ich es nicht mehr allein zu wuppen mit 3 Kindern, Mann ist krank und bald muss ich wieder voll arbeiten.

        Ja, ich glaube jemanden zu finden, der genauso viel Liebe für dieses Tierchen übrig hat, wäre ein Sechser im Lotto.

Top Diskussionen anzeigen