Füttert ihr Wildvögel? Vogelhaus wie reinigen?

    • (1) 06.02.12 - 15:41

      Hi,

      Ich hab ein Vogelhäuschen im Garten in das ich bei den momentanen Temperaturen jeden Tag Fettfutter (Sonneblumenkerne und andere Kornsorten) gebe. Bisher habe ich nur ab und an Kernhülsen und anderen Dreck ausgekehrt, eine Bekannte meinte aber ich soll das Häuschen auch desinfizieren, damit sich keine Keime ansammeln.

      Muss man das wirklich und wie mach ich das dann? Mit welchem Mittel?

      LG

      • (2) 06.02.12 - 16:06

        Hi,

        wir füttern das ganz Jahr über - Frühjahr bis Herbst natürlich der Jahreszeit angemessen - und ich kehre auch nur die Futterstellen ab. Allerdings haben wir kein Häuschen. Gefüttert wird bei uns auf Mauern, Fensterbänken und in Beeten. Dazu eben Meisenringe an den Bäumen/Sträuchern.

        Desinfizieren würde ich nicht bzw. wenn, dann erst im Frühling und nur mit heißem Wasser. Scharfe Reinigungsmittel / Desinfektionsmittel können tödlich für kleine Vögel sein.

        Gruß
        Kim

        (3) 06.02.12 - 16:43

        Wir füttern nicht, möchte meiner Katze die Vögel nicht auf dem Silbertablett präsentieren ;-)

        Ich würde da aber nix desinfizieren sondern das Häuschen einfach nach dem Winter einer Grundreinigung unterziehen.

        Was sollen sich denn da für Keime ansammeln, vor allem bei den Temperaturen?

        LG

        Hallo!

        Also wir haben uns einen Bioreiniger angeschafft, damit reinige ich das Vogelhaus, bevor es im Frühjahr bis zum 1.Frost wieder in den Keller verschwindet. Das mache ich seid 3 Jahren jetzt so.

        Ansonsten reinige ich es nicht (wenn es in gebrauch ist), nur ausfegen.

        LG
        grinse#katze

      • (5) 06.02.12 - 17:01

        wir haben das katzen-tv vor dem küchenfenster hängen #rofl

        wir füttern nur noch sonnenblumenkerne - alles andere wird aussortiert ...

        bei der kälte musst du glaub ich nicht reinigen #schwitz

        wir reinigen 1x im frühjahr beim wegräumen gründlich mit ganz normalen desinfektionsmittel ...

        kommt aber auch drauf an was für ein haus es ist - sie sollten nicht reinkönnen und auch nciht zum dauerhocker werden da. dann machen sie nicht hin und es ist bei weitem nicht so ansteckend wie anders #pro

        lg

        Nene, nicht desinfizierenu gottes willen! Es reicht wenn du das Häuschen im Frühjahr mit heißem wasser reinigst bevor du es bis zum nächsten wintereinmottest,.. wir haben weit unter -10°C da vermehren sich keine Keime :O) davon abgesehen desinifiziert auch keiner Obstbäume oder Kornacker etc. wodie Piepmätze sonst futter finden!

Top Diskussionen anzeigen