Katze tropft immer mal die Nase

    • (1) 29.03.12 - 13:32

      Hallo,

      ich hab ne Frage an Euch.

      Unserer Suri tropft immer mal die Nase. Dann laufen so mal wirklich vier fünf richtige Tropfen raus aus der Nase und dann war es das schon wieder.. Es ist mir jetzt schon länger nicht mehr aufgefallen, jedoch vorhin, als sie bei mir lag, war ich richtig nass davon.

      Die Tropfen sind wie Wasser. Also nichts eitrig oder grünlich. Sonst wär ich schon beim Tierarzt. Augen sehen normal aus. Sie frisst, trinkt und ist wie immer.

      Jedoch haben wir hier alle ne Erkältung. Sorry, falls die Frage blöde ist: Aber kann es sein, dass sie die Erkältung auch bekommt. Als es mir nämlich das letzte Mal aufgefallen ist, waren wir auch alle erkältet hier.

      Kann ich das weiter beobachten oder zum Tierarzt?

      Sie ist kein Freigänger, sie ist aber gegen den Katzenschnupfen geimpft.

      Danke
      Janine

      • Hallo!

        Bist Du sicher, dass das aus der Nase kommt? Meine Lissy sabbert gerne beim schmusen, aber eindeutig aus dem Maul, einfach spucke. Viele Katzen produzieren da besonders viel Speichel, die meisten schlucken den runter, die anderen sabbern halt.

        • nee, das kommt mE wirklich aus der Nase. Meinst du, ich soll mal beim TA anrufen? Ich mein, sie ist topfit, frisst und springt rum

          Du, ich hab mich grad mal durchs Netz gegoogelt und gelesen, dass das viele Katzen haben, wenn sie sich wohl fühlen und schmusen.

          Ist eigentlich auch nur abends, wenn die Kinder im Bett sind und Suri uns für sich ganz alleine hat. Sie niest ja auch nicht oder sonstewas...

          Wohl eine Art Wohlfühlen. :-)

Top Diskussionen anzeigen