Verdacht Hund wird geschlagen was tun?

    • (1) 05.05.12 - 23:01

      Hallo,

      habe folgendes Problem und zwar ist mir nun schon mehreren Personen zu Ohren gekommen,das ein Bekannter sein Hund schlagen soll und das auf übelstes,also mit der Faust ins Gesicht.Meine Frage nun was kann ich tun?
      Ich habe es nicht gesehen,kann so auch keine Anzeige machen.Auch würden die Personen,die es mir gesagt haben nichts unternehmen,weil die mit dem typen so dicke sind.
      Besteht trotzdem die Möglichkeit,dass Jemand das überprüfen könnte?
      An wen muß ich mich wenden?

      • Wie soll man das denn bei einem Tier das nicht sprechen kann und das keine öfensichtlichen Wunden hat, überprüfen?

        Ich denke da helfen nur Augenzeugen.

        Der örtliche Tierschutzverein hilft dir grundsätzlich weiter.

        Ja, echt schwierig nachzuweisen, erstrecht wenn man es nur gehört hat von irgend jemanden.

        Ich habe mehrere Hunde vom Tierschutz in Pflege gehabt, die, die "Prügelopfer" waren zuckten bei groben Handbewegungen arg zusammen, denke mal schon so könnte man es vieleicht überprüfen, ist halt dieser Duckreflex den jedes Lebewesen hat wenn es weis es kommt ne Faust geflogen.

        Aber dazu muss man erstmal soweit sein das es überhaupt einen Anlass gibt einen Tierarzt oder Sachverständigen an den Hund zu bekommen.

        Ruf doch einfach mal beim örtlichen Tierschutz an und schilder denen das , vieleicht haben die ja einen Vorschlag, aber ich denke es wird halt fast unmöglich sein was zu unternehmen wenn man es nicht zumindest selbst gesehen hat.

        LG

        Sprich mit deinem Bekannten, alles andere macht wenig sinn. erstens weißt du nicht ob es stimmt doer völliger blödsinn ist und zweitens wirst du mit ner meldung beim tierschutzverein keinen gesinnungswandel bei ihm hervorrufen.
        Auch der "Durckreflex" ist ein schlechtes, ein sehr schnelechtes indiz,... ich habe einen sehr devoten hund, der sich sofort ducktund auf den boden schmeißt wenn er das gefühl hat, dass jemand unmut gegen ihn verspürt, kauert sich immer zusammen wie ein häufchen elend ist aber nie böse angepackt worden!

      • Denkst du da ist was dran? Ich mein Bekannte kann man ja einschätzen ob sie dazu fähig sind, wie das Tier sich verhält? Wenn ich sowas im Bekanntenkreis hätte würde ich es ansprechen und wenn der Verdacht sich bestätigt es anzeigen beim Veterinäramt Polizei...

Top Diskussionen anzeigen