Kater macht Milchtreten

    • (1) 07.05.12 - 23:41

      Huhu,

      ich weiß nicht ob man das so nennt aber unser BKH Kater Aladin (2 jahre alt und kastriert) ist sehr verschmus und sucht auch immer unsere nähe.
      jede chance ergreift er um "milchtreten" zu machen, meist wenn wir grad selbst entspannen. allerdings macht er es zu den besch... uhrzeiten 3 uhr nachts, 5 uhr morgens #verliebt
      manchmal beißt er mir dabei in die hand und will....ja wie soll ich sagen....juckeln??
      gut dann schubs ich ihn sofort weg....

      so nun habe ich zum einen gehört das machen sie wenn sie sich sehr wohl fühlen.
      zum anderen habe ich gehört das ist ein machtverhalten und man sollte es sofort unterbinden.

      ja aber was denn nun????

      ich hoffe ich könnte mir da helfen

      viele liebe grüße

      FameOne

      • das mit dem machtverhalten ist absoluter schwachsinn...informiere dich mal über verhaltensmuster bezüglich rangordnung bei katzen...da wirst du das definitiv nicht finden.

        viele kater (und auch einige katzen) machen das, was du da beschreibst. es ist einfach eine übriggebliebene verhaltensweise aus der kindheit, die meist dadurch auftritt, dass unsere katzen kastriert werden und dadurch nicht "erwachsen" werden (hormonell gesehen)
        es erinnert an die zeit mit mami, ist also für die katze, bzw. von der katze durch aus positiv...(also die gedanken in richtung zuneigung, wohlfühlen etc.)
        ich hatte bisher 5 kater, 2 davon haben es gemacht bzw. mein jetziger macht es auch.

        wenn es dich stört, solltest du es weiter unterbinden, wenn nicht, dann nicht. meiner darf, wenn ich ihm die hand dafür hinhalte und er mir nicht den unterarm "zertrampelt", wenn ich ihn streicheln will, darf ers nicht (gut er versucht dann schonmal die streichelnde hand mit den pfoten zu fangen, aber das läuft nicht ;) )

        lg anna

        (3) 08.05.12 - 12:08

        machtverhalten? das ist absoluter blödsinn, die katze ist sowieso der chef im haus, wieso sollte sie dann machtspielchen machen?

        beim milchtreten fühlen sie sich wohl und wenn du angeknabbert wirst ist das ein liebesbeweis. also sei froh drüber und ärgere dich nicht ;-)
        ich hab hier so nen kandidaten der krabbelt jede nacht auf meinen hals und pennt da #augen anfangs hats mich auch gestört, aber inzwischen merk ichs gar nicht mehr wenn er sich in der nacht über meinen hals legt. zumindest hatte ich seitdem nie wieder halsweh :-p es stört mich nur wenn er mich dann wieder ins kinn knabbert, er ist dann so in extase das es manchmal echt weh tut.

Top Diskussionen anzeigen