Katze geht´s schlecht! Hat Verstopfung.... HILFE!!!

    • (1) 15.05.12 - 16:26

      Hallo!
      Waren mit unserer Katze ( 9 Monate, 2kg) schon 3 Mal beim Tierarzt.
      Am Samstag und Sonntag hat sie immer wieder gespuckt.
      Notdienst am So hat ihr MCP gegeben.
      Tierarzt am Montag hat akute Verstopfung festgestellt und ihr einen Einlauf verpasst.
      Kam dann zwar etwas Kot, aber nicht wirklich so viel wie ich erwartet habe.
      Heute morgen waren wir nochmals beim TA. hat ihr ein Schmerzmittel gespritzt, zur Entkrampfung..
      Jetzt frisst sie ab und zu bisschen was, hat nicht mehr gespuckt, hängt aber fast nur rum und hat offensichtlich Schmerzen. Sie liegt immer ganz flach hin, wie ein Teppich und bewegt sich nur sehr ungern.

      Kot kam auch keiner mehr.
      Kennt das jemand?
      Hat mir jemand einen Tipp?
      Will nichts versäumen!

      • (5) 15.05.12 - 20:51

        Hi,

        geh bitte sofort zum TA, falls du noch nicht dort warst!

        Ich musste letztes Jahr ein kleines Fundkätzchen wegen Darmverschluss einschläfern lassen #heul.

        Wurde sie denn nicht geröntgt, Ultraschall?

        Alles Gute für die Kleine!

        LG juju

Top Diskussionen anzeigen