vom hund gebissen oder gekrazt??

    • (1) 07.06.12 - 20:05

      hallo, am montag in meiner mittagspase wurde ich von einem großen hund ( der von seinem grundstück ohne herrchen abgehauen ist ) gebissen oder gekrazt er hatte mich gesehen und kam wie der blitz auf mich zu das ich nicht sagen kann ob gebissen oder nur mit der kralle gekrazt.

      es ist ein kratzer nicht tief war etwas blut dran. hatte ne stoff hose an.

      muß ich damit zum arzt?
      mein mann macht sich sorgen wegen tollwut

      • Hallo,

        Tollwut dürfte nicht Dein Problem sein sondern wen er Dich wirklich gebissen hat könnten Keime in die Wunde gelangt sein. (kommt drauf an wie tief die Wunde ist) Wen dem so ist wird sie Morgen vermutlich fürchterlich weh tun und dick sein, dann MUSST Du zum Arzt und sie versorgen lassen und Dir Antibiotika verschreiben lassen.

        Wie gesagt wen das passiert dann merkst Du das ganz sicher, die Schmerzen sind dann ziemlich stark. #schwitz

        Ich habe schon so einige Hunde und Katzenbisse gehabt/gesehen/miterlebt und jeder von denen hat sich entzündet da die Tiere unglaublich viele Keime im Maul haben.

        Ich drück die Daumen das es nicht so schlimm wird.

        LG dore

        Ich würde mir eher wegen Tetanus Sorgen machen.

        Lass es beim Arzt abklären. Sollte es ein Biss sein -am Speichel können Bakterien sein, es kann sich entzünden. An der Kralle natürlich auch, aber Speichel ist gefährlicher.

        Hallo!

        Es hat schon seit 2006 keine Tollwutfälle mehr gegeben bei Hunden die länger als wenige Wochen in deutschland waren - nur zwei illegal eingeführte tiere.

        Also da brauchst du wirklich keine sorgen haben.

        dafür sollte deine tetanusimpfung aufgefrischt werden. Wenn es ein Biss war wird es wahrscheinlich eitern, da musst Du antibiotika nehmen.

        Brennt es sehr, war es eher ein Biss, juckt es nur war es ein Kratzer.

      • Huhu,

        Tollwut wird kein Thema sein, aber wie siehts mit Tetanus aus?

        lg

        Andrea

        Bei einem oberflächlichen Kratzer, der sich in den 4 Tage nicht entzündet hat, würde ich nach der sofortigen Wunddesinfektion gar nichts mehr machen.
        Tollwutrisiko dürfte nahe 0 liegen bei einem äußerlich gesunden in Menschenobhut lebenden deutschen Hund und Tetanusgefahr besteht eher bei tiefen "engen" Verletzungen, die man nicht gut reinigen kann und nach einem oberflächlichen Kratzer von der Gartenarbeit geht man ja auch nicht gleich zum Nachimpfen.

        Entzündungen bei Katzen-/Hundebissen oder - kratzern entstehen meist schon bis zum nächsten Tag. Da würde ich mir nach 4 Tagen auch keine Sorgen mehr machen. Schlimmer sind da auch Katzenkratzer meiner Erfahrung nach.

        LG

        • Hej!

          Ich stimme Dir in jedem Punkt zu, nur nicht bei dem Thema Entzündung:

          Unter Umständen kann bei einem tiefgehenden Biss ( wie z. B. von einem größeren Hund) eine Kammerbildung stattfinden, im Rahmen des Heilprozesses ( auch noch nach 2-3 Wochen, ist aber zugegebenermaßen selten der Fall). In diesem Fall muss mit Antibiose behandelt werden, und die Wunde in aller Regel wieder geöffnet und "ausgeschabt" werden, damit sich neue Wundränder bilden, die korrekt zusammenwachsen können.

          Da bin ich damals Gott sei dank drum rum gekommen ,der Hund, der mich gebissen hatte, hat kleine Fleischstückchen rausgerissen, so dass es ordentlich von innen nach aussen und nicht andersherum geheilt ist...
          Dafür habe ich auf das Antibiotikum allergisch reagiert ... #klatsch

          Gruß, und schönen Start ins WE! #sonne

          Zookie

          • Ja klar, bei tiefen engen Wunden sieht das anders aus.
            Bei oberflächlichen Kratzern kommt aber nach 4 oder 5 Tagen sicher nix mehr nach.
            Diese tiefen Wunden kenne ich von unseren Tieren, das ist total tückisch, weil es auch oft oberflächlich schon zuheilt und in der Tiefe vor sich hin brodelt.

            LG, Dir auch ein schönes Wochenende - hier regnet es gerade Bindfäden!

            W

Top Diskussionen anzeigen