Mittel gegen Reiseübelkeit (Hund)?

    • (1) 21.07.12 - 23:19

      welche mittel gibts für einen kleinen hund gegen kotzerei im auto? #schwitz
      darf auch was homöop. oder pflanzliches sein. hauptsache es wirkt. :-)
      lg
      claudia mit #hund lilli 9 mon.

      • Sicher dass es Reiseübelkeit ist und nicht Stress. Kotzt er nur oder ist er auch aufgeregt und hechelt.

        Bei stressbedingtem Kotzen versuchen ihm den Stress zu nehmen und das einzige was ich kenne sind diese Rescue Tropfen.

        Wann fahrt ihr Auto und wo im Auto ist der Hund? Welche Rasse?

        • nee eigentlich kotzt sie nur. sie liegt im fußraum in ihrem körbchen (kein käfig!).

          ist ein zwergpudel-biewer/yorki mix.
          wir fahren auch nur 2 1/2 - 3 std. auto, hab ja auch kleine kinder denen ich keine 10std. autofahrt zumute. ;-)
          rescue tropfen hab ich da, am #hund aber noch nicht getestet. wär aber ne idee.
          aber ich denk ihr ist einfach schlecht.

      Mein Apotheker hatte mir normale Tabletten gegen Reiseübelkeit für Menschen gegeben.

      Inzwischen fährt unser Hund gern Auto - auch ohne Tabletten.

      LG
      Suse

      • da wär ich mir dann wg. der menge unsicher. sie ist klein und wiegt vlt. 5kg.
        ich frag morgen mal in der apotheke wenn ich dran denke. die müßten das ja eigentlich wissen.
        lg
        claudia

        • Hallo!

          Ganz ehrlich, warum fragst du bei sowas einen Apotheker und nicht einen Tierarzt? Der kennt dann auch die Dosierung für deinen 5 kg Hund, was der Apotheker garantiert nicht weiß.

          Bei sowas stellen sich mir immer die Nackenhaare auf, wie oft hat man schon gehört, dass Banminth auch gegen Bandwürmer bei Katzen in der Apotheke abgegeben wurde oder Exspot für Katzen (dummerweise durchaus tödlich).

          Und warum, weil der Apotheker ganz andere Sachen gelernt hat als Tierarzneimittel oder welche Humanmedikamente auch bei Tieren und dann in welcher Dosierung funktionieren.

          Grüße
          Nicole

          • mein bekannter hat mir grad geschrieben, welche globuli ich ihr geben kann. das ist mir eh erstmal lieber. sollte das nichts bringen kann ich immer noch zum tierarzt.
            btw - alle wurm- zecken und sonstigen mittelchen kauf ich immer direkt beim tierarzt!

            • Hi!

              Wollte dich auch nicht anfahren, kam halt wegen des Beitrages der Abgabe von Vomex an den Tierhalter.
              Der Wirkstoff kann tatsächlich auch bei Tieren verwendet werden (gerne zB nach Schlaganfällen bei Hunden) aber ob der Apotheker die Dosierung kannte wage ich halt zu bezweifeln.

              Probiere es halt mit den Globulis mal vor eurer Reise aus und ansonsten wurde ja schon ganz richtig gesagt, wenn der Hund aus Streß erbricht oder sabbert, helfen diese Mittel nichts.
              Versuche langfristig deinen Hund durch kurze Strecken auf nüchteren magen und mit positiven Ende (Spaziergang zB) ans Autofahren zu gewöhnen, vielleicht muss er auch einfach rausgucken können.

              Grüße
              Nicole

              • rausgucken geht nicht, dann müßte ich sie die ganze zeit auf dem arm halten! #schock
                und ob vorbeifliegende auto´s etc. auf der autobahn so das wahre zur beruhigung sind, wage ich zu bezweifeln.

                aber ich werde morgen mal die globuli holen und vorher gibts nichts zu fressen.
                sie sabbert nicht! ihr wird "nur" schlecht.

        (10) 23.07.12 - 11:39

        Unser Hund wiegt auch gerade so 5 kg. Der Apotheker hat gerade, die geringste Menge (für Kinder) zu nehmen und das hat gut funktioniert. Wenn du dir unsicher bist, dann lass dir was vom Tierarzt geben.

        LG
        Suse

        • ich hab mir jetzt heute die globuli geholt, die mein bekannter mir angeraten hatte (hatte bei seinem hund gut geholfen).
          die apothekerin meinte, die helfen auch kindern gut. ;-) zum glück hatten die da bis jetzt keine probleme mit.

          lg
          claudia

Top Diskussionen anzeigen