Verklebtes Welpenfell! Brauche Tips!

    • (1) 29.07.12 - 18:08

      Hallo!

      Unser Sheltie-Welpe hat sich zum richtigen Dreckspatz entwickelt. Und jetzt verklebt an mehreren Stellen sein Fell.

      Habt ihr Tips wie man Baumharz aus dem Welpenfell bekommt?

      Gruß Sabine

      (4) 29.07.12 - 19:58

      Hi,

      wir haben Baumharz leider nur mit schneiden rausbekommen -.-

      Uns hatte man als Tip Olivenöl gegeben, brachte bei uns aber keinen wirklichen Erfolg.

      Viel Glück

      Tina

      • (5) 29.07.12 - 20:08

        Das Baumharz klebt echt fies. Ich hoffe ich kriegs irgendwie raus weil es klebt an allen möglichen Stellen. Und wir haben an die 20 Nadelbäume im Garten unter denen er sich liebend gerne wälzt.
        Ich hoffe es wird besser wenn das Welpenfell weg ist.

        • Ích kann mir nicht vorstellen, dass man das rausbekommt, ohne zu schneiden...Allerdings glaube ich auch nicht, dass man Harz aus dem Erwachsenenfell besser entfernen kann.
          Kannst Du den Bereich unter den Nadelbäumen nicht absperren oder dort den Boden mulchen?

          LG,

          W

          • Absperren ist doof, die Kinder spielen dahinten immer und haben eine Hütte gebaut, da hüpft er mit.

            Die Kiefer nadelt halt ohne Ende, die soll aber nächstes jahr sowieso weg und ist absolut überdimensional.

            Du hast mich aber auf eine Idee gebracht. Die 2 großen haben nämlich nie verklebtes Fell, also werd ich jetzt mal auf die Suche gehen wo meine Tochter und der Zwerg sich da hinten so rum treiben. Vielleicht liegts nur an einer bestimmten Stelle.

Top Diskussionen anzeigen