Was hat mein Kater nur?

    • (1) 31.07.12 - 08:28

      Ich bin echt ratlos inzwischen... :-(

      Hatte am Sonntag schon geschrieben wegen seinem Pfötchen. Waren gestern beim TA und es ist alles okay.

      Nun ist mir aufgefallen das er sich nicht mehr putzt. Er stinkt aus dem Mund, sabbert wenn er liegt, frisst keine harten Leckerchen, nach dem Gähnen klappert er komisch mit dem Unterkiefer und auch wenn er sein Nassfutter gefressen macht er dieses Geräusch.

      Er versucht sich zu putzen und versucht trockenfutter zu essen aber es klappt nicht.
      Der TA konnte gestern nichts feststellen.
      Ich bin irgendwie überzeugt das er ne Zahnfleischentzündung oder so hat.

      Ich denke ich werde dem kleinen nachher die Fahrt von 40 min noch mal zumuten und darauf bestehen das sein Mund genau untersucht wird.
      Hatte jemand von euch sowas schon mal?
      Lg Yve

      • (2) 31.07.12 - 10:56

        Toller Tierarzt... gibt es nicht vielleicht noch einen anderen bei euch? echt, wie kann man nur die Pfote anschauen, ohne nebenbei Fieber zu messen, mal Zähne und Ohren anzuschauen, die Lunge und das Herz abzuhören? Man zahlt ja einen Pauschalpreis für die untersuchung wo das alles mit drin sein sollte...

        • (3) 31.07.12 - 11:30

          Sorry, hatte nicht dazu geschrieben das er Fieber gemessen hat und auch seine Zähnchen etc angeschaut hat aber nichts sehen konnte.
          Mein Katerchen war nach dem Fieber messen so grantig das es fast unmöglich war ihn noch genauer zu untersuchen.
          Dennoch hat er was und das werden wir heute noch mal abklären lassen!! :-)
          Trotzdem vielen dank für deine antwort!!
          Lg

      (4) 31.07.12 - 16:44

      Hallo Yve,

      wenn mein Kater außerhalb des Kuschelprogramm sabbert und sein Trockenfutter nicht wirklich mag, hat er bisher immer nen Virus gehabt. Die ersten Male bin ich damit dann auch immer direkt zum Tierarzt, bis ich mir alles was ich zum gesund werden benötigte selbst in der Apotheke vorsorglich und für direkte Behandlung angeschafft habe.

      Ich gebe ihm dann per Spritze oral verabreicht eine Mischung aus homöopatischen Medis und Bromhexin über ein paar Tage und das hilft ihm ganz gut!

      Was bei deinem aber natürlich erstmal genau geprüft werden muss - vielleicht auch übers Blut! Dieses Klappern kenn ich nicht, nur das Klappern beim Vogel anvisieren!
      Vielleicht muss sogar geröngt werden, um auszuschließen das es im Kiefer keinen Eiterherd gibt.

      Alles Liebe für deine Fellnase... ich weiß, man leidet so sehr mit!

      LG netty

      • (5) 31.07.12 - 16:52

        Danke, für deine antwort.
        Er muss nun ne Nacht beim TA bleiben. :-(
        Er bekommt eine leichte Narkose dann wird geschaut ob ihm weiter hinten im Mund etwas steckt was man so nicht sehen kann.

        Zahnfleisch, Zunge und Zähne sehen normal aus soweit.

        Fieber hat er keins und ansonsten ist er auch fit...
        Hoffen wir das die nun was finden.
        Lg

Top Diskussionen anzeigen