Kater einfach so gestorben

    • (1) 06.09.12 - 15:18

      Heute morgen fand ich Max (10) tot im Wohnzimmer. Wie kann eine absolut gesunde Katze einfach so sterben? Er hatten nie was gehabt.
      Wir sind so traurig.
      Utsie

      (4) 06.09.12 - 16:02

      Hi,

      das tut mir sehr leid für euch, aber sowas passiert ja auch beim Menschen. Vermutlich hat einfach das Herz den Dienst quittiert. Und er scheint ja friedlich eingeschlafen zu sein - "schöner" geht doch eigentlich nicht, oder?

      LG
      Kim

    • Hallo,

      tut mir leid!

      Der Kater meiner Mutter lag damals auch einfach tod unter dem Wohnzimmertisch als sie von Arbeit kam, er war 12 Jahre alt und gesund, hatte sein ganzes Leben eigentlich nie was außer als er als Jungspund mal einen Schnürsenkel fraß der in der Tierklinik rausgeholt wurde.

      Ich dachte auch sie will mich verarschen als sie anrief und sagte das er tod sei.

      Denke das ist wie bei manchen Menschen, die scheinen gesund, ja gar sportlich und kippen mit 30 oder 40 einfach tod um....

      Wenn du es genau wissen willst kannst du ihn ja obduzieren lassen in einer Tierklinik, das ist gar nicht so teuer, aber meiner Mum war es egal, tod ist tod und was nützt ein das danach.

      Lieben Gruß

      (6) 06.09.12 - 21:43

      Das ist traurig, aber es passiert :-(
      Wahrscheinlich war es eine Aortenthrombose!

      Wenn die Katzen älter sind, hat der Tierarzt vermutlich vorher eine (leichte) Herzerkrankung diagnostiziert.
      Unsere Katze war 10 Jahre alt, als der Tierarzt feststellte, dass ihr Herz nicht 100% ok ist, sie sollte Herztabletten schlucken.
      Unsere Katze weigerte sich aber und wenn ich ihr die Tabletten mit Gewalt in den Rachen drückte, erbrach sie alles!
      Ich fragte beim Tierarzt nach und bekam zur Antwort, unbehandelt wird das wahrscheinlich zur Aortenthrombose führen, was dann auch mit knapp 14 Jahren so war!
      Wir fanden unsere Katze abends vor dem Schlafen gehen mit starken Schmerzen. Kurz zuvor hatte sie noch mit meiner Tochter gespielt.
      Wir fuhren in der Nacht zur Tierklinik, die eine Aortenthrombose diagnostizierten. Der Tod würde sehr schnell eintreten. Bei unserer Katze waren die Hinterläufe schon gelähmt. Die Tierärzte konnten sie nur noch schnell erlösen.
      Hätten wir sie nicht gefunden, wäre uns es wie euch ergangen!
      Mach dir keine Vorwürfe #liebdrueck

      LG Pechawa

Top Diskussionen anzeigen