Benutzt ihr "Frontline" auch im Winter?? Wo online kaufen??

    • (1) 24.09.12 - 17:16

      Hallo,

      ich hab unserer Katze jetzt über den Sommer immer das "Frontline" draufgetan und sie hat wirklich keine einzige Zecke heimgebracht #huepf macht ihr das über den Winter nun auch drauf??

      Ich hab das online bestellt - weis aber leider die Adresse nicht mehr - da war das superbillig damals.... vielleicht kann mir ja jemand helfen?

      Danke schonmal,

      lg Katja

      • Ich hab zwar keine Katze, sondern einen Hund, aber: ja, ich benutze Frontline auch im Winter.

        Frontline wirkt ja nicht nur gegen Zecken, sondern auch gegen Flöhe und Haarlinge. Und gerade Flöhe sind im ganzen jahr über aktiv. Wenn ich mit meinem Hund auf der Hundewiese bin und er jede Menge Fremdkontakt mit anderen Hunden hat, dann kann der ein oder andere Floh schon mal umziehen.

        Und Flöhe finde ich noch wiederlicher, als Zecken.

        (3) 24.09.12 - 18:42

        Unsere Hunde kriegen auch das gesamte Jahr über Frontline, ich hab keine Lust auf Flöhe, die Eier kriegst du kaum noch aus der Wohnung raus, wenn die erstmal in den Ritzen sitzen, die überleben auch ohne Blut vom Wirt bis zu 3 Jahre! Im Winter dehne ich die Zeit allerdings auf 6-8 Wochen aus, soll ja 8 Wochen gegen Föhe helfen. Und ich würde dir unbedingt raten, nur das Frontline COMBO zu nehmen, das hilft nämlich auch gegen Flöhe, die sich in der Umgebeung des Tieres, also in Teppichen, Decken, hinter Fußleisten, in Dielenritzen etc. sitzen UND gegen Floheier. Frontline Combo kriegst du aber nur beim Tierarzt, weder im Internet oder in der Apotheke. Da gibt´s nur das normale Frontline.

        (4) 25.09.12 - 13:14

        ich wende frontline nur in der zeckenzeit an. damit hat er NIE eine zecke. war bei unseren 1. hund auch so.

        im winter wende ich kein frontline an und bestellen tue ich es in einer online apotheke.

      • (5) 25.09.12 - 16:14

        Wir verwenden im Winter keine Zeckenmittel. Hauptsächlich wende ich diese Mittel (allerdings nur natürliche Mittel) auch nur an, wenn es ganz schlimm ist, meistens im Frühjahr und zum Sommeranfang. Momentan tue ich nichts auf die Hunde und obwohl wir jeden Tag im Wald sind, gibt es zur Zeit kaum Zecken. In der Zeckenhochsaison suche ich abends die Hunde auch immer ab.

        • (6) 25.09.12 - 17:20

          Hallo,

          dieses Jahr habe ich unseren Katzen auch nur einmal Frontline geben müssen. Vielleicht lag es an der Trockenheit im Sommer, dass sie keine einzige Zecke mitgebracht hatten.

          In den Jahren vorher gaben wir es unserem Kater 1x im April und 1x im August , das war optimal.

          LG Lotta

      (7) 27.09.12 - 12:13

      Hallo Katja,

      ich benutze nur da Frontline Combo, ist zwar teurer wie das normale Frontline, aber auch effektiver in jeder Hinsicht.

      Frontline Combo bekommst Du NICHT nur beim Tierarzt, sondern auch in der online Apotheke med*pets.de dort gibt es sogar die Milbemax (viel günstiger als z. B. bei meinem TA vor Ort!!)

      LG netty

Top Diskussionen anzeigen