Interesse am BARFen. Aber ein bischen Ekel...

    • (1) 23.10.12 - 21:50

      Hallo!

      Mich macht die ewige Suche nach dem richtigem Futter total Irre! Jeder sagt/schreibt was anderes. Am 3. November holen wir unseren Bologneser Welpen ab. Der Züchter wird uns etwas von seinem Futter mitgeben (ich glaube Royal Canin). Habe jetzt ziemlich viel vom Barfen gehört und jetzt auch schon ein paar Infos zusammengetragen. Auf einer Seite habe ich sogar Wochenpläne für die Futterpläne gefunden!! Aber da steht drinnen das man einmal Wöchentlich einen Pansen oder Blättermagen füttern soll. Mir wird ganz schlecht wenn ich daran denke! Ausserdem soll das unglaublich stinken. Mit anderen Innereinen häbe ich kein Problem. Muss man das beim Barfen unbedingt füttern oder gibt es da eine alternative?

      MFG

      • Moin,

        gerade in Pansen und Blättermagen sind neben z.B. Leber die meisten Vitamine und Nährstoffe. Mit Leber wirst du das nicht kompensieren können, da viele Hunde davon Durchfall bekommen und man entsprechend nur geringe Mengen füttern kann.
        Außerdem finde ich tiefgefrorenen Pansen/Blättermagen nicht sooo schlimm...

        Bye,

        Wibbi

        Huhu,

        du mußt keinen ganzen Blättermagen oder Pansen verfüttern....das wäre für einen Bologneser auch etwas arg viel *lach*

        So ein Bologneser wiegt im Schnitt vielleicht 3,5 Kg, wenn du davon dann 3% nimmst, sind das ganze 105g Futter pro Tag, also vielleicht einmal pro Woche 105 g Pansen ODER Blättermagen.

        Tiefgefroren und in kleinen Mengen abgepackt ist der wirklich halb so wild.

        lg

        Andrea

        Hallo,

        so schlimm ist das nicht mit dem rohen Fleisch! Ich bin Vegetarier und fütter meinen Hund roh ;-)
        Du kannst Einamlhandschuhe anziehen, wenn du das Futter vorbereitest, Innereien sollten nur 1 mal pro Woche gefüttert werden, Pansen 2 mal. Pansen + Blättermagen sind sehr hochwertig und gesund für den Hund, da solltest du dich überwinden. Das riecht nicht so schlimm, wie manch andere Sachen. Er riecht nach Bauernhof und Stall, da kann ich mir schlimmere Gerüche vorstellen ;-)
        Es gibt Internetanbieter, die verkaufen die Portionen in 200 Gramm Packungen und wenn du die 2. Portion für den nächsten Tag in einer verschließbaren Dose aufbewahrst, riecht es kaum!

        LG Pechawa

Top Diskussionen anzeigen