Welpe windet sich aus dem Geschirr...

    • (1) 10.11.12 - 18:15

      Hallo

      Unsere Miley wohnt ja nun seit Montag bei uns... Sie ist ein Jack Russell Mix, hat bisher noch Handtaschengröße... Da ihre Mama schon trächtig nach Hause kam, weiß keiner, wer der Vater ist und wie groß unsere Kleine noch werden wird...

      Wir haben uns für sie für ein Geschirr (Jack Russell Größe) entschieden, weil ich es kenne, dass Welpen sich gerne aus Halsbändern winden... Nun ist es aber so, dass unsere Madame sich auch aus dem Geschirr windet... Vorhin saß sie schwanzwedelnd vor uns, ohne Geschirr... Naja, und nun, wo sie weiß wie es geht.... Ihr könnt es euch denken #augen

      Ich habe das Geschirr schon so eng wie möglich, meiner Meinung nach ist es gut so, aber so ein Welpe belehrt einen ja öfter mal eines Besseren.... ;-)

      Mir bleibt wahrscheinlich jetzt nichts anderes übrig, als noch ein kleineres Geschirr zu kaufen, oder? Kann jemand ein ausbruchsicheres Geschirr empfehlen? Ich will ja nicht, dass unserer Kleinen was passiert....

      Ist natürlich typisch, dass sowas auf einem Samstag Spätnachmittag passiert :-p Solche Dinge passieren dann auch nur uns....

      LG

      • Wir sichern immer mit Halsband und Geschirr!
        Hast Du das mal probiert?

        Hat sie das Geschirr immer an?

        • Ja, bisher trägt sie das Geschirr immer, weil wir ein wenig Angst haben, dass wir sie nicht wieder "einfangen" können, wenn wir es hier zuhause abnehmen.... Und ich finde es auch etwas "sicherer", da unsere beiden Kinder ja noch recht klein sind, dann kann ich Miley besser mal von ihnen wegziehen, wenn sie zu übermütig wird...

          Mit Geschirr und Halsband haben wir es noch nicht versucht, wir haben ja nicht damit gerechnet, David Copperfield in Hundegestalt zu bekommen :-p Vielleicht sollten wir das mal ausprobieren.... Danke für den Tipp...

          • Also zum spazieren gehen, würde ich es auf jeden Fall mal probieren, mit Halsband und Geschirr!
            Das ist auf jeden Fall sicherer, als wenn sie irgendwann ohne Geschirr da steht ;-)

            Ich persönlich würde das Geschirr zu Hause nur anlassen, wenn Du sie im Blick hast, nicht das sie mal mit der Pfote oder mit den Zähnen darin hängen bleibt!
            Und nachts würde ich es komplett ausziehen!
            Dies ist aber meine persönliche Meinung und jeder muss dies für sich selbst entscheiden!

            Hast Du sie mal dabei beobachtet, wie sie es auszieht?

          • Ich würde ihr das Geschirr (ggf. mit Halsband erstmal kombiniert) nur draußen umschnallen.
            Mir wäre das Risiko des Verfangens zu hoch, ich finde es unbequem und zudem hat sie dann auch weniger Zeit, sich mit dem Ausziehen zu befassen. Im Haus werdet Ihr sie wohl auch ohne Geschirr bändigen können und beim "Einfangen" nützt es auch nur sehr bedingt. Wenn Ihr den Zwerg am Geschirr schnappen könnt, dann könnt Ihr ihn auch ohne erwischen.

            LG

      (6) 10.11.12 - 20:21

      Hi,

      Ich habe das selbe Problem mit meinem Hund. Wir benutzen ein Geschirr mit zweitem Bauchgurt hinter dem Brustkorb von Ruffwear, musst mal schauen, ob es das auch für Welpen gibt.

      http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=ruffwear+geschirr&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=14240029263&hvpos=1t1&hvexid=&hvnetw=g&hvrand=17573335091256625901&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=e&ref=pd_sl_3a47zc76ok_e

      Ansonsten kann man hier in dem Shop Geschirre mit zweitem Bauchgurt auf Maß anfertigen lassen:

      http://www.camiro-heimtierzubehoer.de/product_info.php?cPath=25_30&products_id=20

      LG

      • Hi,

        Ich nochmal. Ich hab grad gelesen, dass euer Welpe das Geschirr immer trägt. Bitte nicht mehr machen! Das ist zum einen für den Hund beim Liegen unbequem, zum Anderen besteht die Gefahr, dass er irgendwo hängen bleibt.

        LG

    (8) 10.11.12 - 21:17

    Hallo,

    wir hatten ein Geschirr von Feltmann. Das ist zwar etwas teurer, aber ich denke nicht, dass da ein Welpe heraus schlüpfen kann. Ich kann es mir zumindest nicht vorstellen und unsere Mayra hat es auch nie geschafft.. ;-) Durch dieses Kreuzgeschirr sind sie meiner Meinung nach sehr gut gesichert..

    Viel Spaß mit eurer Kleinen! ;-)

    Schaust du hier:
    http://www.blaire.de/sicherheitsgeschirr.php

    Was besseres gibt es nicht.

    LG

    minimöller

Top Diskussionen anzeigen