Welches Shampoo für den Hund

    • (1) 26.11.12 - 11:50

      Bei der Auswahl bin ich mehr als überfragt.
      Bisher hatten wir noch das Welpenshampoo gehabt, welches jetzt aufgebraucht ist.
      Unser Hund hat Mittellanges Schwarz weißes Fell.
      Da unser Hund wirklich stinkt bei dem nassen Wetter muss ich den hund zwangsläufig mal Duschen.
      Welches benutzt Ihr?

      Lg

            • Ich hatte eine 100 ml flasche. Die ich letztesJahr ende Dezember gekauft hatte.
              Und da mein Hund sehr gerne Wälzt oder das Bauchfell so lang geworden ist das sein eigener Urin irgend wann im Fell klebte.

              Im Sommer habe ich gar nicht geduscht. Da isser alleine ins Plantschbecken gehüpft.

    Das Babyschampoo ist vielleicht wirklich keine schlechte Idee, weil man soll ja den PH-Wert der Haut nicht zerstören und so weiter. Spontan würde mich auch nicht einfallen warum das nicht funktionieren sollte, riecht ja auch besser als das Chemiezeugs ;-)

    #winke

    Gar keins und Welpenshampoo schon gar nicht, weil ich nicht auf die Idee käme, einen Welpen zu waschen oder einen Hund zu waschen, weil er nach Hund riecht!

    Gruß,

    W

    • Ne sorry
      Aber mein Hund wälzt sich auch gern mal im Matsch und da soll ich meinen Hund nicht Duschen.
      Und mein Hund riecht nicht er stinkt!!!! Er stinkt sogar richtig fies.

      ;-)

      • Den Matsch kann man trocken ausbürsten oder partiell mit klarem Wasser ausspülen im Notfall.
        Warum stinkt das Tier fies? Hast Du das mal ärztlich abgeklärt? Normal ist das nicht.

        • Bei Ihm ist alles In Ordnung. War schon beim TA weil ich irgendwann es einfach nicht mehr ausgehalten hat.
          Da er zu diesem Zeitpunkt nicht kastriert war, sagte er mir liegt es daran.
          Bei der TA meiner Schwiegermama ist er chemisch kastriert worden. Seit dem ist es besser geworden. Aber bin ich bei dem Wetter draussen mit Ihm. Bleibt mir die Luft weg.

          Aber seine Schwester stinkt auch so , und sie hat wesentlich kürzeres Fell.
          Ich habe jetzt schon das Bauchfell gekürzt und hoffe das Ihm sein Urin einfach nicht im Fell hängen sein. Das ist ebenso würg.
          Ich lass schon immer mein Mann riechen, da ich zur Zeit extrem Geruchsempfindlich bin, aber auch er sagt bah.

          Der Rüde von meiner Schwiegermama Langhaardackel riecht gar nicht, was mich verwundert.

          Aber mein Hund liebt Wasser und geht auch freiwillig in die Dusche.

    (14) 26.11.12 - 22:23

    Also unserer steht bei regenwetter täglich in der wanne.

    Einfach weil er ein couchhund ist und ich keine dreckpfoten auf der couch haben will.

    Er bekommt als bei nassen wetter täglich die pfoten und dem bauch gewaschen.

Hallo,

ich habe meinen Hund (weißer Golden Retriever) noch nie gebadet!

Und meine Eltern baden ihren nur 1mal im Jahr (Bearded Collie) sie nehmen dafür auch Babyshampoo....

Ich finde es für den fetthaushalt nicht gut einen Hund zu baden.

Vielleicht müsstet ihr mal das Futter wechseln, vielleicht riecht er deswegen....?

lg

Hallo!

Ich würde für die normalen Sachen einfach warmes Wasser nehmen oder trocknen lassen uns ausbürsten.

Wir haben einen Sheltie, also Fell ohne Ende. Über das mit dem Urin hab ich mir noch keine Gedanken gemacht muß ich sagen. Und der Rest fällt einfach ab von ihm wenn er trocknet. Der ist auch die totale Wasserratte und sobald er nass ist schubbert er über den "Waldboden" und schaut danach aus wie paniert. Aber das fällt alles ab, oft braucht man da nicht mal bürsten. Wie Teflon beschichtet.

Shampoo würde ich nur nehmen wenn er sich wirklich in Wildschwein-Kacke etc. gewälzt hat.

Dieses nach Hund stinken kommt oft von zu oft baden. Und noch öfter vom Futter. Was füttert ihr denn? Habt ihr umgestellt oder habt ihr ein Futter mit Kohlenhydraten? Auch bei gutem Futter kann es sein dass er was nicht verträgt und deshalb stinkt.

Wir haben 3 Hunde unterschiedlicher Rasse und uns wird immer wieder bestätigt dass es bei uns so gut wie garnicht nach Hund riecht. Hundeshampoo brauch ich nie. Ich selber benutze Lavera Shampoos, einmal hat sich der Border alles vollgekackert weil er Durchfall hatte. Dann wasch ich halt die eine Stelle mit ein bißchen Shampoo aus, fertig. Einen ganzen Hund zu baden weil er nach Hund riecht ist kontraproduktiv. Damit erreicht ihr eher das Gegenteil.

Wenn er sich wirklich in Scheiße wälzt würde ich hier an der Erziehung arbeiten und wie gesagt, überprüft mal das Futter und die Leckerchen.

Gruß Sabine

Top Diskussionen anzeigen