Katze ist auf einmal ganz ruhig

    • (1) 14.01.13 - 09:54

      Hallo Zusammen,

      "unsere" Katze ist seit Freitagabend anders als sonst.Sie ist eigentlich eine Katze, die bei jedem Wetter draussen ist und nur zum Fressen nach Hause kommt. Ab und an hat sie auch mal drin geschlafen, aber das relativ selten. Sie hatte auch schon mal den einen oder anderen Tag, wo sie drin war und fast nur geschlafen hat, aber seit Freitagabend nun ist fast nur drin und fast nur am schlafen. Sie ist total ruhig. Sie lässt sich streicheln und schmusen, aber sie spielt mit ihren Plüschmäusen nicht. Sie ist nicht lebhaft. Sie hält auch nur mal die Nasenspitze aus der Tür und kommt allein wieder rein. Sonst haben wir immer rufen und pfeifen müssen, damit sie heim kommt bzw. zum Abendbrot war sie immer ran.

      Ich kenne mich auch mit Katzen nicht so aus, weil "unsere" Katze ist es noch nicht solange. Sie ist uns Halloween zu gelaufen und nachdem sich nach zwei Wochen auf unsere Aushänge sich keiner gemeldet hat, hat unsere Nachbarin die Katze kastrieren lassen, weil sie ja nur unterwegs war und nicht reinkam. Unsere Nachbarin hätte sie gern aufgenommen, aber sie hat zwei Kater. Unsere Katze ist aber noch klein und 3 Jahre ungefähr alt. Wie schon geschrieben sie war lebhaft und nun auf einmal so ruhig. Mein Mann und die Kinder finden es toll, dass die Katze jetzt drin ist, aber ich bin da etwas beruhigt. Sie frisst auch, aber nicht soviel wie wo sie draussen war. Wo sie draussen war, hat sie ungefähr 300 g gefressen und jetzt noch die Hälfte. Außerdem hat sie draussen Mäuse gejagt und sie auch ab und mal bis auf den Kopf gefressen. Vor einer Woche wollten wir schon neue Aushänge mache, weil sie über 24 Stunden draussen war und nicht zu den gewohnten Zeit kam, aber auf einmal stand sie dann auf der Terrasse vor der Tür. Wir haben halt noch keine Katzenklappe, da wir noch nie ein Haustier hatten. Wir wollen das im Frühjahr erst nachholen lassen.

      #sorry, das es nun solang geworden ist. Vielleicht kann mir einer helfen oder einen Tipp geben. Morgen will mein Mann zum Tierarzt mit ihr, wenn sie so ruhig bleibt, weil der Tierarzt morgen bis um 20 Uhr geöffnet hat.

      Vielen Dank! #danke, sagt auch Miezie#katze

      #winke,#winke Anett

      • Hallo,
        also unser Kater ist auch ein lebhafter Kater, der nur raus will.

        Wenn der so still ist und nur rumliegt und schläft fehlt ihm meistens was. Entweder war er verletzte, weil er gerauft hat. Einmal hat er sich wohl bei der Flucht vor etwas heftig den Kopf gestoßen oder er hatte eine Nierengries.

        Geh auf alle Fälle zum Tierarzt, denn normal ist das zumindest bei unserem Kater nicht.

        #winke

        (3) 14.01.13 - 16:46

        Hallo!

        Ich kann auch nur raten zum Tierarzt zu gehen. Eine gar so große Änderung im Verhalten spricht immer für eine Krankheit.

        Je schneller man zum Tierarzt geht, desto billiger wird die Behandlung - ist ja klar, ein kleiner Schnupfen geht schneller weg als eine massive Lungenentzündung...

Top Diskussionen anzeigen