2 19-jährige Katzen - Inkontinent etc.

    • (1) 08.02.13 - 15:08

      Hallo,
      Seit Oktober habe ich von einer Bekannten 2 19-Jährige Katzen übernommen,sie hat ein Kind bekommen und leider keine Zeit mehr für die beiden...Ich habe ein Haus,viel Platz und auch mehr Zeit als sie.
      Aber ich denke die beiden kommen nicht mit der Umstellung klar...Sie machen zwar auch ins Katzenklo aber Hauptsächlich ins Badezimmer (überall hin),Flur,Keller etc...Ich werde Wahnsinnig,bin hier nur noch am putzen,ständig läuft man unverhofft in irgendwas rein und von dem Geruch mal ganz abgesehen :-/
      Ich hatte vor den beiden schon Katzen,am Umgang mit ihnen liegt es nicht.
      Sie sind auch Super lieb und zutraulich,wenn die eine Sache nicht wäre...Ich weiß nicht mehr weiter...Habe mich auch mit meiner Bekannten unterhalten,zurück nehmen kann sie die beiden auf keinen Fall,und ich kann sie nicht mehr unter den Umständen behalten...Aber was soll ich machen,noch eine anderweitige Unterbringung wäre für die beiden in dem Alter auch nicht gerade Vorteilhaft :(

      • Waren die Katzen vielleicht vorher auch schon inkontinent? Altersmäßig würde mich das ja jetzt nicht soo wundern, die sind ja schon im Methusalem-Alter? Vielleicht wollte die vorige Besi sie deshalb loswerden?

        Warst du mit den katzen schon beim TA? Das würde ich als erstes machen, erstmal abklären, ob es wirklich markieren ist oder ob nicht doch was organisches dahinter steckt! Katzen kriegen sehr schnell Blasenentzündungen, manchmal sogar nur aus Stress!

        Wieviel Katzenklos hast du denn aufgestellt? Manchmal mögen Katzen den Ort nicht, wo das eine Klo steht - Protestpinkeln.. Wo stand das Klo bei der vorigen Besitzerin? Hast du die selbe Katzenstreu? Wenn nicht: dringend ändern! Gibt es das gleiche Futter wie vorher? Wenn nicht: ändern!

        Hol die alte Besi dazu und schaut euch zusammen an, wie die Katzen jetzt leben und versucht, es so ähnlich zu gestalten wie vorher. Sollte ja auch in ihrem Interesse sein, dass so alte Tiere nun nicht etwa noch ins Tierheim müssen..

        Und wenn sonst nix hilft: Feliway als Verdampfer für die Steckdose (gibt´s beim TA) oder Zylkene in Tablettenform (auch TA) bauen den Stress ab und sollen für Harmonie sorgen. Ein Versuch ist es wert!

        Viel Glück!

        • Hallo,

          Futter sowie Katzenstreu habe ich alles bei behalten...
          Ich habe 2 Katzentoiletten...
          Na sie sagt nein,aber mich würde es nicht wundern wenn sie auch schon vorher "Undicht" waren....
          Apropo,wie reden hier nicht nur von Urin....

          • Ihhh... Oh nein, du arme! Dann macht man ne gute Tat und dann sowas!

            Geh mal zum TA und schildere ihm das alles, sprich ihn auf Feliway und/oder Zylkene an.
            Blutbild macht ja auch Sinn. Ich würde die Dame darauf ansprechen und eiskalt die TA-Rechnung mitgeben. Sie kann sich ja zumindest zur Hälfte dran beteiligen, FALLS sie um dieses Problem wusste und die Tiere nur praktisch los werden wollte..

      (5) 08.02.13 - 17:06

      Ich schließ mich meiner Vorposterin an.
      Also auf jeden Fall zum Tierarzt gehen und organische Probleme ausschließen oder behandeln lassen.

      Und parallel/alternativ gaaaanz viele Toiletten aufstellen. Auch wenn es vielleicht doof ist, überall Katzenklos stehen zu haben. Habt ihr Klos mit Hauben? Man könnte testweise welche mit und ohne Haube aufstellen. Vielleicht auch unterschiedliche Streus.

      Bitte versuch alles, was möglich ist, das wäre ja ganz furchtbar, wenn 19jährige Katzen noch ins Tierheim müssen :-(
      Falls es letztendlich nicht möglich ist, sie zu behandeln oder das Problem in den Griff zu bekommen: Vielleicht habt ihr einen Bereich / ein Zimmer im Haus, den / das man ihnen gemütlich und abwechslungsreich einrichten kann, so dass sie nicht ins ganze Haus machen können? Zum Schmusen etc. kann man sie dann ja auch regelmäßig rauslassen. Wäre, denke ich, immer noch besser als Tierheim.

      Ansonsten finde ich es toll, dass du sie überhaupt aufgenommen hast :-)

Top Diskussionen anzeigen