Lebende Fischbabys im Filter gefunden und nun? Dringend!!!

    • (1) 23.04.13 - 10:52

      Hallo,

      und zwar haben wir vor 12 Wochen für unseren Sohn ein Aquarium gekauft.

      Nun macht man ja regelmäßig den Filter sauber und siehe da, da waren 2 Jungfische drinnen und sie leben noch.
      Hab sie nun erstmal in einem Glas und etwas Futter gegeben und sie fressen auch.

      Sie sehen aus, als wären es Jungfische von unseren Platys.

      Kann ich die nun nachher einfach nach der Beckenreinigung wieder mit rein tun?

      lg favouritmum

      • Je nach Größe werden die vermutlich von den größeren Fischen gefressen. Bei uns haben die Jungfische nur überlebt weil wir üppigen Pflanzenwuchs hatten, da haben sie sich versteckt.

        Von einem ganzen Schwarm Jungfische blieb aber trotzdem immer nur eine handvoll übrig.

        Hallo,

        wir haben auch Platys mit regelmäßigem Nachwuchs.

        Ab und zu sind bei uns auch mal Jungfische in den Filter gesaugt worden. Du kannst sie einfach wieder zu den Eltern setzen. In einem Glas wirst Du sie nicht halten können, da die Bedingungen nicht gut sind ohne Filter etc.

        Am Anfang waren wir immer froh über Nachwuchs, aber die vermehren sich wirklich wie der Teufel, so dass man am Ende über ein bischen "natürliche Selektion" froh ist ,weil man so viele Jungtiere hat und nicht weiß wohin damit.

        Viele Grüße

        Hoschi

        (4) 23.04.13 - 11:42

        Hallo,

        ich würde eine größere Ablaichschale/Kasten (bloß keine Elterntiere rein packen - das ist Stress) ins Becken hängen und die Fischlein rein geben.

Top Diskussionen anzeigen