Die besten Nassfuttersorten mit hohem Fleischanteil für Katzen?! Eure Erfahrungen

    • (1) 24.04.13 - 11:13

      Ich habe mich ja selbst viel mit dem Thema beschäftigt aber da ich barfe und sonst meine bevorzugten Sorten schon lange füttere habe ich etwas den Überblick verloren.

      Mein Schachpartner ist Futtermittelhändler, er hat gerade ein größeres Ladenlokal eröffnet und erneuert den Onlineshop, nun möchte er die Katzenabteilung erweitern und idealerweise das anbieten was gewünscht wird.

      Er verkauft jedoch generell nur hochwertiges Futter, also nicht Kitekat, Whiskas etc..

      Kennt jemand das Katzenfutter von Wolfsblut?

      Und wie siehts mit einigermaßen gesunden Lekkerlies aus? Da finden wir auch nichts gescheites für Katzen.

      Wäre schön wenn Ihr mal kurz von Euren Erfahrungen berichten würdet.

      LG, katzz

      • (2) 24.04.13 - 11:43

        Das TF Wildcat (Wolfsblut) habe ich hier - wenn wir mal eine Nacht weg sind, stell ich TF hin, entweder Orijen, Acana oder Wildcat. Die nehmen sich alle drei nichts, kann ich empfehlen.

        Ansonsten halt Porta 21 und Cosma, sind aber keine Alleinfutter.

        Meine Große frisst nur Stückchen (oder halt roh), deshalb haben wir es nicht immer leicht wenn es mal NF gibt, mittlerweile rührt sich nicht mal mehr Bozita an. Es gibt viel zu wenig hochwertige Futtersorten die Stückchen enthalten, ist immer alles so gehäckselt #schmoll

        LG

        • (3) 24.04.13 - 11:47

          Das Orijen habe ich auch hier, für längere Abwesenheit oder auch als Leckerchen.

          Mich nervt diese Pampe auch, andererseits - das was man mit Stücken bekommt ist ja dann gepresstes minderwertiges Formfleisch, auch nicht das wahre.

          Ich kenne leider auch kein gutes Nassfutter mit Stücken.

          LG

          • (4) 24.04.13 - 12:19

            Mittlerweile barfen wir ja auch die Katzen, von daher ist es egal. Nur wenn wir länger weg sind, dann füttert die Nachbarin und dann kauf ich Bozita. Aber da geht die Große momentan nicht ran.
            Mag sie aber auch nicht ne Woche nur TF fressen lassen - oder meinst das geht mal? Kommt ja nur 2-3x im Jahr vor das wir länger als zwei Nächte weg sind.
            Die Kleine frisst eh noch Mäuse, Wasser haben sie hier und trinken sie auch, man merkt genau wann es mal TF gab, da sitzen Beide plötzlich am Wassernapf.

            Für meine Nachbarin wäre es natürlich auch bequemer...

            LG

            • (5) 24.04.13 - 16:33

              Das geht sicher wenn Du gutes TF wie Orijen nimmst und ein paar Tage vorher schon mal eine Mahlzeit ersetzt - sonst könnte es bei plötzlicher Umstellung Verstopfung geben.

              LG, katzz

          Was'n mit Grau?

          Grundsätzlich finde ich es ja immer besser, bei Inland-Futter zu gucken.

          Grau ist auch stückiger und nicht so eine formlose Patépampe.

          Ich finde ja auch Leonardo und Cat & Clean ganz gut, die sind ähnlich baugleich. Aber das ist Dir noch nicht hochwertig genug oder?

          Lichtchen

          • Grau ist schon im Sortiment, .allerdings ist der Preis den meisten zu hoch, was ich auch verstehe.

            Bei Leonardo stimmt das Preis/Leistungsverhältnis auch mal gar nicht - die verwenden auch viel Reis wenn ich mich recht erinnere - das hat in Katzenfutter nun auch nichts zu suchen.

            Cat&Clean kannte ich gar nicht, liest sich soweit aber recht ordentlich, ich informiere mich mal genauer.

            LG, katzz

    (10) 24.04.13 - 14:24

    Bin gerade auf der suche nach trockenfutter mit hohem fleischanteil. Bin auf orijen gestossen. Die haben kein getreide drin, nur kräuter, etwas obst und 75% fleischanteil.
    Bin auch noch am grübeln, ob ich das nehme.
    Lg conny

    (11) 24.04.13 - 20:13

    Also unsere Katzen sind mit Trocken und Naßfutter von Animonda aufgewachsen, was einen ziemlich hohen Standart hat.
    Kaum hier bei uns, gefiel es ihnen allerdings nicht mehr, sie fressen jetzt lieber "billig" Futter.
    Am liebsten Essen sie Felix als Nass und Trockenfutter, zudem gibt es auch noch Perfect Fit oder Purina One als Trockenfutter.

    (12) 08.05.13 - 19:35

    Hi,

    meine essen gerne das Real Nature

Top Diskussionen anzeigen