sitzsack vollgepinkelt

    • (1) 29.04.13 - 20:42

      hallo zusammen,

      vllt kann mtip ir hier jemand nen tip geben. meine große hatte heute blöderweise eine unserer miezen im zimmer eingesperrt. da war sie dann ca. 4 std, musste wohl auf klo und hat dann den sitzsack meiner tochter angepinkelt. hat jemand von euch nen wie ich das säubere?? auf die idee den sack aufzutrennen, kügelchen raus, hülle waschen, kügelchen wieder rein und zunähen bin ich auch schon gekommen, gibts aber vllt auch was weniger aufweniges??
      merci euch und schönen abend

      • Du könntest es mit Biodor versuchen!
        Aber die Frage ist, ob der Urin auch durch gegangen ist und auch die Kügelchen betroffen sind!

        (3) 29.04.13 - 21:46

        Hallo,

        ich würde es so machen, wie ich es mit großen Sofa-Kissen auch mache.
        In die Badewanne packen, dort ausspülen, in der Badewanne austropfen lassen und dann das Kissen an der Heizung deponieren.

        LG

        Es kommt auf das Material der Sitzsackhülle an.

        Wenn es Stoff ist dann sehe ich schwarz. Da muss die Hülle dann gewaschen werden. Ich hoffe mal das noch ein wasserabweisender Innensack um die Kügelchen ist? Wenn nicht, möglicherweise sind nun auch einige Styroporkügelchen mit Katzenpipi getränkt. diese würde ich aussortieren.

        Ist die Sitzsackhülle aber komplett aus abwaschbarem Material dann reicht ein guter Reiniger (der unter anderem den Geruch beseitigt und auch das Material nicht angreift).

      • merci meine damen, hab den sack an der naht aufgemacht, kügelchen raus, gewaschen, bei eb*y neue kügelchen günstig erworben, die rein und zugenäht. past wunderbar u ist wie neu :)

Top Diskussionen anzeigen