Kunstleder und katzen!!!

    • (1) 21.05.13 - 16:37

      Hallo,

      und zwar habe ich letztw woche eine couch gekauft.
      Nach 13 Jahren endlich wieder eine neue,da unsere alte jetzt wirklich ausgedient hat.
      Da wir nicht viel geld haben haben wir eine gekauft für 399 euro.
      Gut unsere alte hat damals genausoviel gekostet.
      Die couch ist auch stoff und einmal unten rundherum aus Kunstleder.

      wer mal schauen mag ist diese:
      http://moebel-boss.de/polsterecke-grau-weiss-19841.html

      ich habe angst wegen dem Kunstleder,da ich 2 Katzen habe.
      Sie kratzen nicht an möbeln aber ich bin ein wenig unschlüssig was passiert wenn sie übers leder laufen.Eine andere in der größe und ohne leder wäre teurer und das geld habe ich jetzt nicht.

      Die frage an die Katzenhalter.Kunstleder und katzen wie läufts so ? ! ;-)

      • Hallo!

        bei Kunstleder reichen schon eure eigenen Hinterteile, damit es in 3-4 jahren nicht mehr so gut aussieht. Ich würde Decken oder überwürfe drüber legen.

        (3) 21.05.13 - 18:33

        Wir haben ein Echtledersofa. Und wenn die Katzen sich jagen und dabei auch mal übers Sofa rennen, dann sind auch schonmal die Krallen draussen. Auf dem Längsteil des Sofas liegt eh ne Decke. Aber das andre Eckstück ist ohne Decke und man sieht Spuren. Eigntlich müsste da auch was drunter.

        LG

        (4) 21.05.13 - 19:59

        Ich denke das liegt am Tier - unsere Katzen laufen oder rennen nicht mit ausgefahrenen Krallen über die Couch!

        Unsere Couch leidet lediglich unterm Hund, der kann seine Krallen halt nicht einziehen ;-)

        LG

      • (5) 21.05.13 - 21:08

        Hallo,

        bei unserer Couch, die mit Velourstoff bespannt ist, sieht man trotz der wilden Jagden unserer Katzen rein gar nichts.

        Habt ihr vielleicht einen alten Hocker oder Holzkiste, die man beziehen kann? Ihr besorgt euch einfach Reststücke von Schlingen-Auslegeware und bezieht das Teil ringsherum. Die Auslegeware wird mit einem Elektrotacker befestigt.

        Genauso kann man auch Holzbretter beziehen, die unten an Zimmerecken oder an Türpfosten befestigt werden.( etwa 30cm breit x 70cm hoch) So haben wir es.

        Die Katzen nehmen es gut an. Sie kratzen daran mit voller Freude.

        Lotta

        Wir haben genau so eine und leider auch Kratzer drinnen. Nicht absichtlich gemacht sondern beim darüber rennen. Es gibt aber auch Reparatursets, die können das wieder einigermaßen verschönern. Sonst gibts auch noch Lehnenschoner bei e-Bay.

Top Diskussionen anzeigen