Wie erkennen die im Tierheim ob eine Katze kastriert ist?

    • (1) 23.05.13 - 20:05

      Guten Abend.

      Hab mal ne frage an euch, haben vor genau 3 Wochen ein Katze aus dem Tierheim geholt.

      Sie war von Anfang sehr zutraulich und machte einen zufrieden Eindruck.
      Jetzt zu meiner frage laut Tierheim ist sie ca 3 Jahre und kastriert aber wie können die das feststellen.
      unsere Luise ist ziemlich Dick geworden leckt sich den Bauch Kahl und ihre zitzen sind etwas größer aber nicht alle nur die unteren 4.

      Danke schonmal für die Hilfe

      Lg Maggi

      • (2) 23.05.13 - 20:13

        hallo

        ich kann nur von meine katze und von meiner tante ihrer katzen reden und da hat man wirklich gesehen das sie kastriert ist sie haben beide einen hängebauch was mir aber auch schon öfter aufgefallen ist bei anderen katzen muss aber nix heissen. bei deiner hört es aich eher an das sie nachwuchs bekommt geh einfach mal mit ihr zum tierdoc der kann sehen ob sie ss ist oder ob sie kastriert ist.

        (3) 23.05.13 - 20:28

        Vermutlich an der Narbe?

          • die narben können auch an den Flanken sein, um diesen typischen Hängebauch bei kastrierten Katzen zu vermeiden. Geh zum Tierarzt, gerade das lecken hört sich nicht gut an. Vielleicht hat sie auch Würmer?

      Sie werden wohl bei der üblichen Eingangsuntersuchung Ultraschall machen, anders kann man das nicht definitiv feststellen denke ich.

      Vielleicht fütterst Du Luise zu gut?! ;o)

      Spaß beiseite, wegen der anderen Symptome würde ich aber einen TA aufsuchen, das hört sich nicht gesund an!

      LG, katzz

      • danke für deine Antwort.

        Wegen dem Kahl lecken waren wir vor 2 Wochen beim Tierarzt.
        Der sagte das es vom Stress( neue Umgebung usw.) kommt. Haben auch Pflanzliche Tabletten bekommen die sie immer noch bekommt aber helfen tun die nicht wirklich.
        Muss Montag zur Kontrolle und werde es dann mal ansprechen mit der Zunahme.

        Vlg

        • (10) 23.05.13 - 22:02

          Was und wie viel fütterst Du denn?

          • (11) 24.05.13 - 10:29

            Sie bekommt morgens und abends je 100g kitekat Nassfutter.

            Trockenfutter steht immer zur Verfügung aber da geht sie kaum dran.
            sie Mautz immer nach Nassfutter könnte ständig fressen.

            lg

            • (12) 24.05.13 - 19:48

              Vielleicht frisst sie ja doch mehr Trofu als Du denkst?!

              Ich würde das Futter umstellen sobald sie sich ganz eingewöhnt hat - Trockenfutter ist sehr ungesund und macht dick und kitekat ist eines der schlechtesten Nassfutter die man so kaufen kann, viel Getreide und nur Fleischabfälle.

              Hochwertiges Futter ist teurer aber man braucht auch weniger, letztlich tut sich preislich also nichts.

              LG, katzz

    (13) 23.05.13 - 22:35

    Hallo,

    oft werden die Katzen auch durch das Tierheim kastriert. Man kann die Narbe aber eigentlich echt gut sehen, meistens ist diese etwa in der Höhe des Bauchnabels.

    Lg

    • (14) 23.05.13 - 23:00

      Bei meiner Hündin hat man spätenstens ein halbes Jahr nach der Kastration so gut wie nichts mehr von einer Narbe gesehen! Man hätte sie durchaus vom äußeren Anblick für unkastriert halten können.

      Also, je nachdem wie alt die Katze ist, und wann sie kastriert worden ist, kann das durchaus sein, dass man keine Naht mehr sieht.

      • Die Katze ist ja erst 3.
        Meine Hündin durfte damals erst mit 2 Jahren kastriert werden, ich weiß nicht ob das bei Katzen auch so ist, aber wenn, müsste man die Narbe ja noch sehen können.

        (16) 24.05.13 - 10:32

        Katzen werden recht früh Kastriert, meinst so ab 8 Monaten sobald sie das erstemal rollig waren. ;)

(17) 25.05.13 - 22:39

Hi,

also meine TÄ kann das tasten, ansonsten gibt es ja noch Ultraschall.

Ich würde sie mit den Symptomen auf jedem Fall dem TA vorstellen. Das Kahllecken kann auch auf eine Allergie oder Ungeziefer oder auf Mangelerscheinungen hindeuten.

Dicker Bauch und dicke Zitzen hören sich auf jeden Fall verdächtig an. Nicht dass sie am Ende doch trächtig ist...

LG juju

Top Diskussionen anzeigen