Vogel auf dem Balkon-fliegt nicht weg

    • (1) 02.07.13 - 09:21

      Guten Morgen,
      auf meinem Balkon sitzt ein Amselweibchen und kann wohl nicht mehr fliegen.Mein Kater sitzt schon ganz aufgeregt vor der Tür und beobachtet.
      Was mache ich denn jetzt mit dem armen Tierchen?Reinholen geht wegen dem Kater nicht,irgentwo hin bringen kann ich sie auch nicht da ich kein Auto hier habe.
      Vielleicht habt ihr ja eine Idee
      Danke,Tamara

      • Hallo Tamara

        Das hatte ich auch mal, war glaube ich auch eine Amsel und meine Katze war auch schon ganz aufgeregt hinter der Tür. Ich habe die Katze erstmal eingesperrt und den Vogel in den Katzenkäfig verfrachtet (Handschuhe tragen!). Ab zum Tierarzt mit dem Ergebnis das wird leider nichts mehr. Ich habe den Vogel dann am Feldrand ausgesetzt. Das hat mir schon leid getan aber in manchmal muss man Mutter Natur einfach machen lassen. Wenn es geht bring ihn auch etwas weiter weg, den Vogel schnappt sich früher oder später ein Raubtier aber es muss ja nicht zwingend vor deiner Nase passieren.

        Liebe Grüße

        (3) 02.07.13 - 11:11

        Katze rauslassen...

        (4) 02.07.13 - 11:24

        "irgentwo hin bringen kann ich sie auch nicht da ich kein Auto hier habe."

        Wohnst du in der Einöde? Ich habe schon 5 kg Kater zu Fuß zum Tierarzt gebracht....

      • Abwarten, vielleicht ist er gegen die SCheibe geflogen und muss sich nur erholen. Stell ein Schälchen Wasser raus und sorg für Schatten. Dann einfach abwarten.
        Bei uns fliegen ab und an Vögel gegen Scheiben, die brauchen dann eine Weile und fliegen dann wieder ab!

        Mona

        (6) 02.07.13 - 12:28

        auch wenn es traurig ist...

        ich würde das Rollo runtermachen um den Sichtkontakt zwischen Katze und Vogel zu unterbrechen, und ansonsten der Natur ihren Lauf lassen.
        Ich halte nur wenig davon, ein eh schon gestresstes Wildtier einzufangen und mit Transport usw... noch mehr zu belasten.

Top Diskussionen anzeigen