Heizung katzensicher machen ?

    • (1) 20.08.13 - 14:02

      Hallo ihr Lieben

      Ich habe 2 Katzen, die natürlich unfassbar neugierig sind und heute ist eine Sache passiert, wo Ich immer dachte bitte lasst es sein.
      die Katze blieb Mit ihrem dickkopf zwischen den heizungsrohren stecken. Ich konnte an dem ton des miauens direkt hören, dass da was nicht stimmt, also hin, die Katze so gepackt, dass Sie sich nicht groß Wehren kann und nach links zur Seite, wo die Rohre zur Heizung führen und die Lücke breiter ist, geschoben und Sie vor geholt. Kurz getröstet und geschaut ob irgendwas ist aber alles gut, von der Heizung hält Sie sich aber fern.

      Katze Nummer 2 wollte das natürlich auch gleich mal ausprobieren, das könnte Ich grde verhindern.

      nun frage Ich mich wie ich verhindern kann, dass sowas passiert, also die Lücke zwischen den röhren irgendwie "sichern" kann.
      die Katzen stecken ihre Nasen zu gerne in solche dinge rein, lieber eigentlich nur in steckdosen ....

      Leider bin Ich ja nicht immer zur Stelle um die Katzen zu "retten" wenn Sie irgendwo stecken bleiben

      Sind sie noch jung? Wenn ja erledigt sich das problem von alleine nach einer zeit.
      Aber wenn deine so neugierig sind, schliesse ich mich meiner vorrednerin an, lass bloss die fenster zu.
      Meine interessieren sich weder für fenster, steckdosen oder die heizung;-)
      Lg conny

Top Diskussionen anzeigen