Gibts neuerdings eine gesetztliche Mindestgröße für Pferdewiesen???

    • (1) 04.10.13 - 08:58

      Guten Morgen,
      meine Bekannte sagte es gibt ein neues Gesetzt wonach es eine Mindestgröße für Pferdewiesen gibt.
      Wir haben zwei Shettys und die Wiese reicht zum gallopieren und auch sonst ist sie ok.
      Aber wernn das stimmt mit dem Gesetzt pro Pferd 1 ha dann muss ich die Pferde weggeben :(

      • (2) 04.10.13 - 09:45

        Hallo,

        bei Gruppenhaltung können wohl 10 Pferde auf 1 ha gehalten werden.

        Bei Einzelhaltung: 1000 qm/Pferd.

        Das bezieht sich allerdings auf gute Weiden.

        Ist die Bodenbeschaffenheit schlechter, kann es sein, dass man auf 5 Pferde oder weniger auf 1 ha reduzieren muss.

        http://www.zeitfuerpferde.de/uploads/media/pferdesport.pdf

        GLG

        (3) 04.10.13 - 13:41

        Es gibt die Empfehlungen, die dir clementi ja bereits aufgeschrieben hat, aber das ist keine gesetzliche Vorgabe, die eingehalten werden muss. Das wäre ja auch sehr schwierig, wenn man mal ein altes Pferd wie meinen nimmt, der am besten Gras in Unmengen haben sollte, daher immer auf großen Weiden mit SEHR viel Bewuchs steht, und dazu dann im Vergleich ein Shetty oder auch ein Pferd mit chronischer Rehe, Cushing oder EMS, die am besten gar nicht auf Bewuchs stehen sollten.

        Wie groß genau ist denn deine Wiese, ist ja etwas vage, wenn du sagst, dass es zum galoppieren reicht. Das ist ja doch sehr relativ. Aber 1 ha würde ich für deine Shetty´s auch schon veranschlagen.

        Ich habe 2 Pferde auf 1,4 ha stehen, das ist schon knapp. Außerdem 2 Esel, die ja am besten auch wenig bis gar kein Gras sollen, auf 0,5 ha. Auf diesem Hof standen vorher allerdings 23 (!!!) Lewitzer - wie das ging, ist mir schleierhaft...

        (4) 05.10.13 - 21:55

        Pferde brauchen gar keine Wiese (Nicht meine Meinung). Es gibt massenhaft Reitställe in Ballungsgebieten, da kommen die Pferde gar nicht raus, außer in die Reithalle. Es gibt auch jede Menge Hengsthalter oder Turnierreiter, die ihre Pferde nicht auf die Wiese stellen. Gesetzlich vorgeschrieben ist, soweit du genug Bewegung und Nahrung sicherstellst, gar nichts.

        ...

      • (5) 07.10.13 - 08:46

        Hi,

        gesetzliche Vorgaben gibt es keine. Aber wie groß eine Weide für wieviele Pferde sein muss, hängt natürlich auch davon ab, wozu sie gedacht ist:

        - als Auslauf mit etwas Gras
        - müssen die Pferde sich davon ausschließlich ernähren

        etc.

        Soll Deine Weide die Ponys nicht komplett das ganze Jahr ernähren sonder sie werden zugefüttert und sollten sich einfach frei bewegen können - dann reicht auch eine kleine Weide.

        Gruß
        Kim

Top Diskussionen anzeigen