hund bildet rote blutkörperchen schlecht nach

    • (1) 07.11.13 - 10:48

      Hallo ihr lieben....
      Ich habe einen 10jährigen australian sheperd rüden. Dieser kann sehr schlecht die roten blutkörperchen nachbilden, was dazu führt das sein entzündungswert immer etwas höher ist. Wir machen alle 3 monate ein grosses blutbild zusammen mit den werten der schilddrüse. Da bekommt er schon tabletten.
      Jetzt ist meine frage kann ich ihn futtermitteltechnisch etwas unterstützen? Wir haben jetzt auch sein futter nochmal umgestellt von bozita auf select gold.

      Vielleicht könnt ihr mir noch den ein oder anderen tipp geben.
      Lg susi

      • Hi,

        wenn ich das richtig verstehe, hat Dein Hund eine Blutanämie, richtig?

        Wie sieht es denn mit dem Eisenwert im Blut aus? Folsäure? Wurde die Mliz mal gecheckt?

        Eisen- und Folsäuremangel kann man mit Zusatzfuttermitteln ausgleichen - oder entsprechend frische Leber / Milz füttern, da diese viel Eisen enthalten.

        Falls die Mliz nicht richtig arbeitet, dann muss der TA prüfen, warum das so ist und ggfs. medikamentös eingreifen. Da fehlt mir das richtige Wissen. Kenne es nur vom Menschen, dass eine Anämie auftreten kann, wenn die Milz nicht richtig arbeitet.

        Warum habt ihr von Bozita auf Select Gold gewechselt?

        Alles Gute für den Hund!

        Gruß
        Kim

        • (3) 07.11.13 - 13:06

          vergessen:

          Leber /Milz zufüttern, weil diese beiden recht blutreich sind und damit viel Eisen enhalten, was für die Blidung der roten blutkörperchen wichtig ist.

          • Hallo danke für deine antwort.
            Das futter haben wir gewechselt aufgrund seines übergewicht.
            Wir haben beide sorten verglichen und festgestellt das select gold weniger fett und getreide hat, desweiteren ist select gold mit zusätzen versehen die seine gelenke unterstützt.

            Wenn ich es richtig verstanden hab soll ich ihm milz und leber zufüttern.

            • Hi,

              aus gesundheitlicher Sicht würde ich auf ein komplett getreidefreies Futter umstellen und dann auch noch möglichst eines mit Fisch - da es Select Gold beim Fressnapf gibt, würde ich Dir "unser" Brit Care Salmon & Potato empfehlen - zumindest bei uns gibt es das dort. Und das Preis-Leistungsverhältnis ist wirklich gut - es gibt auch von Brit Care ein getreidefreies light-Futter. Generell würde ich, da zu viel Getreide einen angeschlagenen Körper belasten kann, wirklich nochmal über eine Futterumstellung nachdenken.

              Das, was für die Gelenke im Futter drin ist, ist Makulatur. Wenn Du wirklich einen Effekt haben willst, dann füttere Grünlippenmuschelextrakt bei - gibts bei verschiedenen Herstellern. Ich kaufe immer hier:

              http://www.zentrum-pferd.de/shop/article_12030001/G---Active%2C-45-g.html?sessid=OCoyNI3NjeUVWQctKEOxafOn9mzQSvvzYNmQZNBCmqLAWrJxXf9viahaIscfCqfG&shop_param=cid%3D177%26aid%3D12030001%26

              Unsere Sana hat eine mittlere HD rechts und bekommt, nachdem die akute Phase abgeklungen ist, seit 3 Monaten das og. Zusatzfutter (1 Tabl. tägl - sie wiegt ca. 23kg). Damit läuft sie wieder völlig schmerzfrei - was wir mit dem Canosan vom TA nicht erreicht haben. Unser Spike (9) bekommt es seit 10 Wochen vorbeugend für Arthose (1/2 Tabl.), weil er in den letzten Monaten immer mal wieder humpelte - seit er es bekommt, springt und rennt er wieder ohne Probleme. Gleiches Phänomen hatten wir bei unserer verstorbenen Hündin und bei meinem Pferd (darüber bin ich überhaupt daran gekommen).

              Bei www.masterdog.de bekommt man das Grünlippenmuschelzeugs auch.

              Gewichtsreduzierung werdet ihr aber alleine mit anderem Futter nicht hinbekommen. Regelmäßige, lange und gleichmäßige Bewegung ist auch sehr wichtig.

              Ist das Übergewicht denn angefressen oder evtl. auch auf die gesundheitlichen Probleme zurückzuführen?

              Leber und Milz kannst Du zufüttern, um auf natürliche Weise Eisen etc. dem Hund zuzuführen.

              Gruß
              Kim

Top Diskussionen anzeigen