Schermaschine für Hunde

    • (1) 18.02.14 - 09:05

      Hallo,
      wer kann mir bitte eine gute aber günstige Schermaschine für unsere Zwergpudel empfehlen?
      So zwischendurch möchte ich ihr nämlich selber die Haare schneiden und nur 2-3 x pro Jahr zum Hundefrisör.

      Ich habe eine günstige beim Fressnapf gekauft, bin aber nicht so ganz glücklich damit.
      Welche verwedet ihr?

      danke und lg
      ibox

      • (2) 18.02.14 - 12:55

        Ich hab zwei chinese crested und verwende die wella contura...wenn du etwas mit netzbetrieb suchst ist die wahl smart trim ganz gut...ansonsten bieten wahl, moser und oster allgemein sehr zuverlässige maschienen an...die mit akku sind meist leiser...

        Lass dich doch von deiner hundefrisöse beraten...
        Wenn ich eins gelernt hab, dann das man in eine schermaschiene ruhig was investieren sollte...
        Eine gute maschiene wird nicht heiß, vibriert nicht und ziept nicht...und leise sollte sie auch sein, der akku für den ganzen hund halten und bei entsprechender pflege hält eine gute maschiene ein hundeleben lang und die scherköpfe sins auch nicht gleich stumpf wie bei den billigdingern...

        (3) 19.02.14 - 12:58

        Ich hab zwar keinen Hund aber Langhaarkatzen. Habe für die eine günstige Moser (hat mal um die 40 Euro gekostet bei Amazon). Die geht ziemlich gut durch das Flauschfell und ist auch nach 3 Komplett- und vielen Teilschuren noch kein bißchen stumpf.

        Wenn du regelmäßig scheren willst, würde ich mich allerdings nach einen teureren/hochwertigeren Modell umsehen.

Top Diskussionen anzeigen