Tränende Augen BKH :-( DRINGEND

Hallo,

wir haben ein BKH Kitten, 12 Wochen alt, es tränen von anfang an die Augen.

Die Tierärztin meint sie hat einen leichten Streßschnupfen, hat ihr auch schon ein kleines Vitaminspritzchen gegeben, meinte aber auch, dass es bei kurzen Näschen auch durchaus bleiben könnte durch die verengten Tränenkanäle.

Ich solle es immer ein bischen mit Tuch und Fingernagel wegputzen.

Jetzt hab ich beim letzen Putzen gesehen, dass der Augeninnenwinkel Richtung Nase, leicht offen ist, da fehlen auch ein paar Härchen, wahrscheinlich hat sie den schwarzen Krümel mitsamt den Haaren weggerissen, jetzt ist es dort ständig feucht, soll ich damit sofort zum Arzt?

Es "läuft" kein BLut oder so, es ist nur ein bischen wie geschürft :-((

LG+DANKE#schmoll

1

Hallo,

da wir es nicht sehen können, Du Dir aber anscheinend Gedanken machst:

Fahr zum Tierarzt.

GLG #klee

2

War ich Danke, sind nur die Härchen, die sie abgerissen hat.

Soll jetzt tgl. Euphrasia tropfen.

Schade, dass soviele kurze Nasen mit tränenden Augen kämpfen müssen :-(
#schmoll
GLG