Frontline unwirksam geworden?

    • (1) 19.08.14 - 12:56

      Hallo,
      wir haben einen Haus- und Hofkater. Die letzten drei Jahre habe ich ihm in der warmen jahreszeit einmal im Monat Frontline ins Fell gegeben und das hat auch prima gegen Flöhe und Zecken geholfen. Aber dieses Jahr habe ich so meine Zweifel daran.

      Letzte Woche gegeben, und gestern abend eine Zecke im Fell entdeckt. Auch hatten wir dieses Jahr ab und an mal einen Floh entdeckt.:-(

      Verliert das Mittel irgendwann seine Wirksamkeit? Was gebt ihr euren Freigängern?

      LG

      • (2) 19.08.14 - 13:40

        Ich hab für meinen Hund auch schon diverse Spot-Ons durchprobiert. Letztendlich klappt bei uns Frontline am besten.

        Trotzdem hat der Hund aber mal die ein oder andere Zecke. Ganz vermeiden kannst Du das auch leider mit keinem Präparat, da das Gift ja im Blut wirkt und spätestens beim Biss der Zecke/des Flohs wirkt. Manche schwören ja auf alternative Methoden, wie Kokosöl, Knoblauch, Bernstein... aber ich kann dem nichts abgewinnen.

        Ich würd mal bei Tierarzt ein neues Produkt nachfragen, der hat das diverse zur Auswahl. In der Apotheke kannst Du auch fragen, oft gibt's es da auch natürliche Mittel ohne Chemie zu kaufen. Ob's wirkt musst Du ausprobieren.

        Mir persönlich gefällt Frontline am besten, da es schnell einzieht und keinen fettenden Film im Fell hinterlässt. Fleetic z. B. wirkt auch toll, ist aber total fettig.

        LG

        wenn Frontline nicht mehr wirkt, kannst du mal Advantage versuchen. Wir nehmens für die Hunde und bis jetzt, kein Floh od. sonstiges. Gibts auch für Katzen

      Jupp - auch hier wirkt frontline nicht mehr. Ich würde das Mittel immer mal wechseln.

      Wir haben zwar nen Hund, aber bei uns hat Frontline überhaupt nicht geholfen. So viele Zecken habe ich letztes Jahr noch nie aus dem Hund entfernt...

      Vorher hatten wir das Scalibor Halsband, aber das hat letztes Jahr auch irgendwie nix gebracht.

      Dieses Jahr haben wir dann Advantix Spot-on für den Hund genommen und seit dem nicht eins von den Mistviechern mehr am Hund entdeckt. Vielleicht gibt es das auch für Katzen...

    Kann nur Advocate empfehlen.
    Wir haben hier grade akuten Flohbefall, nichts hat geholfen.
    Frontlinie, Melaflon und was weiß ich nicht mehr noch hat alles versagt.
    Jetzt haben wir hier endlich wieder Ruhe.

    Gibt es über den TA.
    Lg

Top Diskussionen anzeigen