Immer noch "Schlittenfahren" - Tipps gesucht

Liebe Hundemamis,

meine Hündin hat sich schon immer "den Popo geputzt" nach dem großen Geschäft. Zeitweise muss sie aber ganz schön häufig pro Spaziergang schlittenfahren. Und das auch direkt nach einer Wurmkur oder nach dem Entleeren der Analdrüsen vom Tierarzt (wobei das jetzt auch schon wieder Monate her ist).

Was könnte sie denn noch plagen? Soll ich mal Hämohorrhidencreme probieren? Einmal war ihr Po blutig, da habe ich sie einfach sanft gewaschen und Heilsalbe draufgemacht (also, blutig vom zu vielen reiben beim Schlittenfahren).

Hmm, oder ist das harmlos?
Oder doch viel häufiger zum Analdrüsen ausleeren gehen?
Kennt ihr das?

VIele Grüße
Coco & Pet

Also ich finde es etwas komisch das du solange wartest .fahr zum Tierarzt und verschaffe den Tier Erleichterung und der Tierarzt kann dir auch weitere tippst geben falls es nicht an der Drüse liegt

niemals würde ich da einfach creme drauf schmieren.
wenn das analdrüsen ausdrücken schon monate her ist, werden es dieses arscheinlich wieder sein.

unsere tierärztin hat uns mal erzählt, dass es da hunde gibt, die kommen jeden monat. unsere hündin damals hatte immer richtig kleine brökchen in den drüsen. da musste man gut aufpassen beim entleeren, dass auch alles raus ist. sonst rutschte sie weiter auf den popo
lg

>>Oder doch viel häufiger zum Analdrüsen ausleeren gehen?<<
du hasts erfasst;-)
oder lernen, die Analdrüsen selbst aus zu drücken.

Unsere stellen sich freiwillig wie die Böckchen hin, kein Mucks, kein Zuck. Würden wir zum TA gehen, au weh, das war immer ein Theater, da TAs beim Ausdrücken gerne den Finger rein stecken. Geht auch ohne Finger rein

Ah, okay! #aha

Da sie das direkt nach dem Tierarzt machte, dachte ich, es könnte noch andere Ursachen haben. Aber dass der die Drüsen vielleicht nicht komplett geleert hat und dass das wirklich so oft nötig sein kann, wusste ich nicht. Danke!

Na, dann werde ich mal fragen, von wem ich das lernen könnte... Urgs. ;-):-p

Schönen Abend! #winke

runter scrollen, da ist es ganz gut beschrieben. Blos das mit dem Geräusch ist bei unseren nicht so
http://www.zwinger-vom-inntal.de/html/Tipp-allgem.htm

weitere 3 Kommentare laden