neue Katze an anderes Klo gewöhnen

    • (1) 21.09.15 - 18:12

      Wir bekommen bald zwei Katzen, die bis jetzt immer auf ein offenes Klo gegangen sind, lieber hätten wir aber ein geschlossenes. Hat jemand Erfahrung mit der Umgewöhnung?

      • Hallo!

        In erster Linie müsst ihr euch danach richten, was die Katzen gerne haben. In geschlossenen Klos riecht es oft deutlich strenger, erst recht wenn zwei Katzen EIN Klo teilen müssen. Noch dazu stoßen sie in engen Toiletten mit Schwanz oder Ohren am Deckel an, das ist ihnen sehr unangenehm.

        Versuch erst mal, ein zweites geschlossenes Klo aufzustellen, das sehr sehr oft zu reinigen, und warte ab, ob sie es annehmen. Zwingen kannst du sie nicht - wenn sie es gar nicht annehmen und kein offenes Klo mehr haben suchen sie sich alternative Orte wie etwa Badteppich oder Blumentöpfe.

        Sind das eure ersten Katzen?
        Du wirst schnell feststellen, es zählt nicht was DU möchtest. Katzen setzen sich durch.

        Es könnte dir sehr gut passieren das sie dir überall hin pinkeln außer ins Klo wenn du auf das geschlossene Modell bestehst. Du solltest den Vorbesitzer auch fragen welches Streu die 2 kennen. Unseren 2 jetzt ist das ziemlich wurscht. Aber der Kater davor hätte keinen Fuß ins seiner Meinung nach falsche Streu gesetzt (den Dank hatte ich dann in der Badewanne, aber lieber Badewanne als Teppich....)
        Außerdem, 2 Katzen sollten auch 2 Klos haben.

        Unsere gehen zwar beide auf beide Klos aber Kater geht nicht mehr wenn Katze reingemacht hat und andersrum. Klar mache ich das sauber, aber man bekommt ja nicht immer sofort mit wenn Miez pieseln war. Außerdem sind sie Freigänger und machen meist draußen. Aber wenn es im Herbst mal doof läuft und es regnet und stürmt und wir sind ein paar Stunden weg und beide müssen.....hätte ich die Sauerei. Dann lieber 2 Klos mit genug Abstand.

        Hallo!

        Kommt meiner Meinung darauf an wie alt die Katzen sind.
        Unsere waren 5 Monate alt und waren es im Tierheim gewöhnt auf ein Katzenklo (offen) zu gehen. Ich habe damals 2 Klos gekauft (geschlossen), ein Streu von dem ich dachte das es gut ist und sie später einfach da hinein gesetzt. Seitdem gehen sie da auch rein und sie sind jetzt 5 Jahre alt.
        Also ich habe da nicht so einen Zirkus gemacht wie manch Anderer.
        Wichtig ist einfach bei einem geschlossenen Klo, das man es oft reinigt. Dann Stinkt auch nichts.
        Wenn deine Tiere schon älter sind, würde ich die Katzenklos erstmal ohne Deckel hinstellen und später dann erstmal eins mit Deckel versehen.

        LG Sonja

      • Hallo,

        Haben auch grad 2 junge Miezen bekommen, die sind aber auh erst 10 Wochen alt.

        Sie waren vorher auch an ein offenes klo gewöhnt, ich bevorzuge aber zuhause auch ein geschlossenes.
        Wir haben erstmal den Deckel abgelassen, damit sie sich ein wenig gewöhnen können und dann mit ausprobiert.
        Zumindest unsere beiden stört das null und sie machen auch nirgens hin deswegen.

        Einfach austesten würde ich sagen, wenn sie absolut nicht wollen kannst du eh nichts machen, Katzen sind eigenwillig.

        LG

Top Diskussionen anzeigen