Nabelbruch beim Welpen

    • (1) 06.10.15 - 13:33

      Hallo,

      ich hab mal eine Frage im Auftrag einer Bekannten. Mit was für Kosten muss ich rechnen, bei einem Nabelbruch beim Hund? Muss das zwingend operiert werden? Wenn ja, wann? Ihr wurde gesagt, es ist jetzt noch zu früh (8Wochen alter Welpe) dazu und verwächst sich vllt.noch.

      Ich danke euch schonmal für eure netten Antworten

      • Tierarzt fragen???

        Hallo!
        Ich stimme Sportskanone voll und ganz zu, da solltet ihr mit dem Tierarzt reden!

        Nabelbruch ist nicht gleich Nabelbruch. Kommt drauf an, wie groß oder klein der Bruch ist und ob die Gefahr besteht, dass Darm in den Bruch fällt/fallen kann.

        Ich denke die OP kosten hängen davon ab, wie aufwändig der Eingriff ist und auch von der Narkoseart.

        unsere süße hatte als welpe auch einen nabelbruch.
        die op hat der züchter noch machen lassen. sie gibt nur völlig gesunde tiere ab.

        ich weiß es nicht 100% aber sie muss da ungefähr 8-9 wochen alt gewesen sein, denn mit 10 wochen haben wir sie dann bekommen, da wurden die fäden kurz vorher gezogen.

        ABER: eine op ist nicht zwingend notwendig.
        hat der tierarzt von der züchterin gesagt und auch unser tierarzt als ich ihn darauf angesprochen habe.

        vorallem bei einer hündin kann man diese op mit einer evtl kastration (wenn man sowas vor hat machen zu lassen) verbinden falls es noch probleme im alter gibt. sehr oft verwächst es sich aber von allein

        so wurde mir es erklärt.

        ich würde da einfach beim tierarzt nachfragen
        lg

Top Diskussionen anzeigen