Katzen Pippi Problem

    • (1) 17.12.15 - 09:06

      Guten morgen,

      Ich habe ein kleines Problem mit meinem Kater ca. 1 1/2 Jahre alt.

      Er pullert ständig auf das Hundekörbchen im Schlafzimmer :/ immer nur auf dieses eine. Das haben wir vor 4 Wochen neu gekauft (auch gleich gewaschen mit dem gleichen Waschmittel mit dem ich auch die restlichen Körbchen gewaschen habe) und sobald es da liegt pullert er da drauf :-(

      Katzentoiletten werden regelmäßig sauber gemacht (haben 2 aber er benutzt nur 1 davon) eins davon steht sogar mit im Schlafzimmer aber an einer anderen Stelle welches er nicht benutzt.
      Sonst macht er nirgends hin, wie kann ich ihm das abgewöhnen? Doch fernhalten aus dem Schlafzimmer? Habt ihr Tips? Kastration wurde schon durchgeführt.

      LG

      Hi,

      haben auch Hund und Katze und die sind dicke Freunde aber sie sind auch eifersüchtig! Wehe, der eine wird gestreichelt und der andere nicht. Ich tippe auch darauf, dass es daran liegt, das die Katze nicht im Schlafzimmer ihr Körbchen hat. Was mir allerdings nicht ganz klar ist, wenn sie sonst zusammen liegen warum hat sie keine Möglichkeit, dieses auch im Schlafzimmer zu tun oder mag sie diesen Platz einfach nicht. Unsere ist da sehr eigen. Nicht jeder Platz wird angenommen.....

      Gruß

    Hallo

    mir hat dieses Büchlein geholfen

    https://www.amazon.de/gp/product/3837022250/ref=oh_aui_detailpage_o08_s00?ie=UTF8&psc=1

    L.G.

Top Diskussionen anzeigen