Body wie lange tragen?

    • (1) 26.05.16 - 08:13

      Hallo

      Unsere Hündin wurde vor 8 Tagen kastriert. Alles ist gut verlaufen und die Wundheilung verläuft problemlos. Die Narbe ist etwa 3-4 cm lang. Bis jetzt hat die Hündin nicht versucht daran zu kommen. Es interessiert Sie überhaupt nicht. Sie trägt einen Body. Bei der Nachkontrolle wurde gesagt 10 Tage solle dieser (noch?) getragen werden. Ich habe nicht gefragt ob ab OP oder Nachsorgetag.

      Wie lange habt ihr bei vergleichbaren Narben den Leckschutz dran gelassen.

      Bis jetzt habe ich ihn zum Fell bürsten und einmal um ihn zu waschen abgenommen. Da habe ich die Hündin jedoch keine Sekunde aus den Augen gelassen.

      LG

      • (2) 26.05.16 - 13:40

        Hallo,

        ich würde ihn ihr noch zumindest bis zur Entfernung der Nähte anlassen. Meist fangen die Nähte die letzten Tage an zu jucken, und es kann sein, dass sie dann nicht mehr davon ablässt, wenn sie angefangen hat, daran zu lecken oder zu kauen.

        LG
        Karin

        • (3) 26.05.16 - 14:20

          Da wird nichts mehr gemacht. Irgendeine spezielle Technik mit selbstauflösenden Fäden.

          Das Problem ist derzeit halt das die Hündin sich wälzt und überall schubbelt. Der Body scheint sie massiv zu stören.

          Jetzt habe ich ihn ausgezogen, solange ich sie im Auge habe und ziehe ihn für unbeobachtete Momente eben wieder an.

Top Diskussionen anzeigen