Impfung

    • (1) 05.06.16 - 01:36

      Wäre der Hund geimpft so wird er nicht krank. Sollte er irgendwelche Erreger in sich tragen werden die trotzdem weitergegeben. Trotz Impfung. .. im Prinzip muss der Mensch gegen Tollwut geimpft sein .das sie nicht ausbricht

      (6) 07.06.16 - 09:37

      Nicht ganz richtig. Siehe hier.

      http://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/Impfen/Tollwut/FAQ05.html

      Mein Hund wird weiterhin geimpft. Mein Kind natürlich auch. Und zwar nach STIKO,

      Für mich sind diese Diskussionen nur ein Zeichen unserer übersättigten Gesellschaft. Wir haben keine wirklich ernsthaften Probleme mehr, darum kommt es zu solchen Stilblüten.

      Eine Anmerkung noch- alle Ärzte, Pharmazeuten und Tierärzte die ich kenne (und das sind einige!) impfen ihre Kinder und Tiere. Das sagt doch wohl alles.

Top Diskussionen anzeigen