katzenpfoten pflegen

    • (1) 18.08.16 - 11:29

      guten morgen,

      gerade fiel mir auf, daß eine unserer katzen die ballen ihrer pfoten ziemlich rissig und verhornt hat. sie ist eine recht wilde streunerin und kommt manchmal nur zum fressen heim. also wird es wohl von ihren kletteraktionen in den sträuchern und hecken kommen.

      muß ich ihre ballen mit einer creme pflegen? hilft das? oder reicht ihr abschlecken aus? es scheint ihr nicht weh zu tun.
      oder kommt es vielleicht doch von einer hautkrankheit her?

      viele liebe grüße

      kommt wohl drauf an, wo die Katze rum geturnt ist;-) Hunde haben im Winter ja auch oft Probleme, wenn sie auf gesalzten Wegen gehen. Müssen.

      Ich nehm dann immer Melkfett. Treiben, aber nicht über treiben.

      Hier steht bezgl. Katzen auch noch was
      http://www.katzenkram.net/katzenpflege/pflege-fuer-katzenpfoten/#pflege-fuer-trockene-katzenpfoten

Top Diskussionen anzeigen