Katzenfummelbrett

    • (1) 13.02.17 - 12:18

      Hallo zusammen,

      Ich möchte gerne mein Katzenfummelbrett um ein paar weitere Elemente erweitern. Ich habe schon einige Ideen, jedoch bin ich mir bei der Umsetzung nicht so ganz sicher. Aus diesem Grund wollte ich kreative Katzenkenner um Rat fragen.

      Bei einem Element bin ich mir nicht sicher. Ich möchte gerne für die Katze etwas zum aufklappen aus Holz haben.

      Habe mir überlegt wenn ich mir so eine Holzbox wie diese hier: https://basteln-de.buttinette.com/shop/a/holz-boxen-auf-tablett-55722 ,kaufe und diese nach hinten drehe, so dass sie den Deckel aufklappen muss, ob sich daraus etwas machen ließe.

      Ich könnte dann ja ein Loch reinbohren und da etwas befestigen, damit sie es leichter aufklappen kann.

      Um aus einer Box zwei Klappelemente zu machen, würde ich den Klappdeckel in der Mitte senkrecht durchsägen und ein Holzstück in die Mitte kleben.

      Was meint ihr dazu? Oder gibt es leichter umsetzbare Lösungen. Wer hat Idden.

      Liebe Grüße
      Mirjam

      • Hallo!

        Holz ist von der Reinigung her sehr unpraktisch. Die Trockenfutterbrocken sind ja oft ölig und mit Geschmackstoffen außen drauf, damit Katzen sie besser annehmen. Sonst würden die den Getreidepampf nicht fressen.

        Auch wenn es nicht so hübsch ist, Kunststoff, den man in die Spülmaschine stecken kann, oder Pappe, die man nach kurzer BEnutzung einfach weg wirft, ist praktischer.

      Ich würde erst mal eine einfachere Variante testen, bevor du dir wirklich viel Mühe mit Holzzeug gibst, oder Geld dafür ausgibst.

      Weil vielleicht finden deine Katzen das völlig uninteressant, so wie damals unsere. Da war ich echt verdammt froh, dass ich nur mit Klopapierrollen und Eierkartons gearbeitet habe. Die haben das Ding über eine Woche mit dem Po nicht angeschaut ;) Und dann konnte ich es ohne großes Bedauern einfach in die Altpapiertonne entsorgen.

      Grade von Eierkartons erzählen viele Leute Positives. Und wenn du da die "Sicherungsknubbel" abschneidest, kann man die auch zum Aufklappen benutzen. So als Test-Run ;)

      • Hallo ,

        Ich habe bereits ein Katzenfummelbrett was sie gerne nutzt . Das Klappteil, aus einem dazu gekauften Element mag sie gerne. Natürlich kann sie meine Arbeit auch verschmähen.

        Es ging mir mehr um umsetzungstipps für meine Idee. Als wer was weiß her damit.

        Liebe Grüße

        Mirjam

Top Diskussionen anzeigen